Abo
  • Services:
Anzeige
Controller für Angry Birds
Controller für Angry Birds (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Super Angry Birds: Arduino-Katapult zum Vögelabschießen

Zwei Hardwarehacker haben sich einen neuen Controller für Angry Birds ausgedacht. Das Katapult basiert auf einem Arduino-System, ihm fehlt aber eine direkte Schnittstelle zu Rovios erfolgreichem Spiel.

Andrew Spitz und Hideaki Matsui haben sich ein Minikatapult für Angry Birds gebaut und uns auf der vergangenen Gamescom demonstriert. Das kleine Controller-Set kommt sogar mit einem kleinen TNT-Auslöser daher. Bestimmte Vögel fliegen dann nicht nur durch, sondern auch in die Luft. Das Katapult basiert auf einem Arduino-Board, welches wiederum mit einem PC per USB angeschlossen ist.

Anzeige
  • Arduino-Board für die Steuerung
  • Katapult
  • Der Vogel kann zurückgezogen werden...
  • ... und gegebenenfalls explodieren.
Arduino-Board für die Steuerung

Für den Hack haben die beiden etwa zwei Tage gebraucht. Dazu gehören das Basteln und die Programmierung. Das Katapult erlaubt die Kontrolle der Zugstärke und den Abschusswinkel.

Bisher kann das Katapult nicht gekauft werden. Die beiden Hardwarehacker haben Rovio angeschrieben und hoffen auf eine direkte Schnittstelle zum Spiel. Eine Antwort blieb jedoch noch aus. Derzeit werden nur die Mauskontrollen übernommen, was beim Ausprobieren ziemlich hakelig war. Zwar funktioniert das Abschießen von Vögeln ziemlich gut, zwischendurch muss aber immer mal wieder die Maus bemüht werden, um das Katapult dem virtuellen Abschussplatz zuzuweisen.

Möglicherweise werden die beiden Hacker eine Anleitung veröffentlichen, wie das Gerät nachgebaut werden kann. Das hängt aber von Rovios Antwort ab. So oder so, für die vernünftige Steuerung wäre eine Schnittstelle mit dem Spiel selbst wünschenswert, sonst ist es nur ein nettes Gimmick.


eye home zur Startseite
Vollstrecker 24. Aug 2012

Oh, Hacker ist ja ein sehr sehr schwammiger Begriff. Das kann ja jeder sein der sich mit...

D-G 23. Aug 2012

Auch mit direkter Schnittstelle zum Spiel ist das nur ein lächerliches Gimmick. Wer...

Phil Plückthun 22. Aug 2012

Ne das wäre dann einfacher in der Machweise gewesen

bla 21. Aug 2012

Und das, was sich innerhalb des Holzes befindet, sieht wie ein Crossfader aus.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Deichmann SE, Essen
  4. gkv informatik, Wuppertal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  2. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  3. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an

  4. Berliner Nahverkehr

    Alle U-Bahnhöfe bekommen WLAN-Versorgung

  5. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  6. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  7. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  8. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  9. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  10. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: How about a nice game of chess?

    mnementh | 15:53

  2. Re: Mit einem solchen Programm hat der Staat die...

    plutoniumsulfat | 15:53

  3. Re: Reflektions-Maschinen?

    Mimus Polyglottos | 15:53

  4. Re: YAy! Dann kann man wenigstens im Internet...

    Keks2 | 15:49

  5. Re: nicht eher O2?

    masel99 | 15:47


  1. 16:07

  2. 15:52

  3. 14:36

  4. 14:30

  5. 13:10

  6. 12:30

  7. 12:01

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel