Summly (App-Logo): sinnvolle Zusammenfassung
Summly (App-Logo): sinnvolle Zusammenfassung (Bild: Summly)

Summly iPhone-App kürzt Nachrichten

Kein Scrollen bei langen Nachrichtentexten mehr verspricht die iPhone-App Summly: Sie fasst Artikel so zusammen, dass sie auf einen Bildschirm passen und dabei noch Sinn ergeben.

Anzeige

Wer hat schon die Zeit, alle Nachrichten, die täglich veröffentlicht werden, zu lesen? Nick D'Aloisio will Nutzern diesen Stress ersparen, er hat die iPhone-App Summly entwickelt, die eine Zusammenfassung einer Nachricht generiert.

Drei Absätze und maximal 400 Zeichen lang ist der Text, den Summly aus einer Nachricht extrahiert. Er ist so groß, dass er auf einen Smartphone-Bildschirm passt, der Nutzer also nicht scrollen muss. Regt die Zusammenfassung zum Weiterlesen kann, kann der Nutzer den Originaltext aus der App aufrufen.

Schlüsselwörter finden

Nick D'Aloisio hat einen Algorithmus entwickelt, der einen Text auf Schlüsselwörter und -sätze analysiert. Diese setzt er dann zu einem lesbaren Text zusammen. Derzeit kann Summly allerdings nur englische Texte bearbeiten. Weitere Sprachversionen sollen folgen.

Einen größeren Text auf einem mobilen Gerät zu öffnen, erfordere lange Ladezeiten, erklärt D'Aloisio. Außerdem seien solche Texte auf einem Smartphone unbequem zu lesen. Angebote wie Google böten zwar Auszüge aus Texten. Dabei handele es sich aber meist um den ersten Satz eines Artikels, der nicht unbedingt die Nachricht beinhalte.

Prominente Investoren

Im vergangenen Jahr hatte D'Aloisio eine Vorgängerversion von Summly veröffentlicht. Damit weckte der britische Teenager die Aufmerksamkeit prominenter Investoren, darunter Ashton Kutcher, Stephen Fry, Yoko Ono und Li Ka-shing. Der Hongkonger Großunternehmer hat über sein Investmentunternehmen Horizons Ventures 300.000 US-Dollar in Summly investiert.

Zu D'Aloisios 17. Geburtstag am gestrigen Donnerstag ist die neue, verbesserte Version von Summly veröffentlicht worden. Die App gibt es für iPhone und steht kostenlos im App Store zur Verfügung.


kitingChris 02. Nov 2012

Hehe o.O dann wird das mit der App vermutlich nur schlimmer :P

smd 02. Nov 2012

dito, selten was sinnfreieres gesehen. habe das im vergangenen Jahr mal probiert, da hat...

.ldap 02. Nov 2012

Vielleicht sollest du noch einmal lesen lernen.

Guardian 02. Nov 2012

jetzt können die Kinder bald nichtmal mehr richtig lesen :(

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Senior Java-Ent­wick­ler / Java-Archi­tekt (m/w)
    AKDB, Regens­burg
  3. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  4. Junior / Trainee IT-Produktmanager Personalmanagement (m/w)
    GIP Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme, Offenbach am Main

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Apple iPad Air 16GB WiFi 329,00€, Teenage Mutant Ninja...
  2. PREIS-TIPP: Transcend 1.000-GB-SSD
    329,99€
  3. VORBESTELLBAR: Interstellar [Blu-ray]
    17,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel