Abo
  • Services:
Anzeige
Frühe Altavista-Seite (Screenshot aus Archive.org): ausgefeilte Suchsyntax
Frühe Altavista-Seite (Screenshot aus Archive.org): ausgefeilte Suchsyntax (Bild: Altavista/Screenshot: Golem.de)

Suchmaschine Yahoo hat Altavista abgeschaltet

Altavista ist abgeschaltet. Altavista war eine der erste Volltextsuchmaschinen und eine Zeit lang Marktführer auf dem Gebiet. Eigentümer Yahoo hat das Angebot am 8. Juli 2013 eingestellt.

Anzeige

Ab dem heutigen Montag ist die Suchmaschine Altavista nicht mehr zu erreichen. Altavista gehörte seit 2003 zu Yahoo. Sie war eine der ersten Volltextsuchmaschinen und vor der Gründung von Google einige Jahre lang die führende Suchmaschine.

Gegründet wurde Altavista von dem Hardwarehersteller Digital Equipment Corporation (DEC) und ging im Dezember 1995 ans Netz. Anfangs war die Suchmaschine noch unter dessen Subdomain Altavista.digital.com erreichbar. Erst später wurde die Domain Altavista.com eingerichtet. Da die Domain schon vergeben war, zahlte DEC dafür über 3 Millionen US-Dollar.

Index statt Katalog

Anders als Anbieter wie Yahoo baute Digital keinen thematisch geordneten Katalog, der von einer Redaktion betreut wurde. Stattdessen nutzte die Suchmaschine einen Crawler, der Webseiten indexierte. Der Index wurde auf den Rechnern von DEC gespeichert. Tatsächlich war Altavista zunächst dazu da, die Leistungsfähigkeit der Server vom Typ Alpha 8400 Turbolaser zu demonstrieren.

Damit war Altavista eine der ersten Volltextsuchmaschinen im Web. Zwar gab es Konkurrenten, Lycos etwas, doch Altavista hatte den größeren Suchindex. Zudem zeichnete sich das Angebot durch eine ausgefeilte Suchsyntax aus: Nutzer konnten nicht nur logische Verknüpfungen wie 'und' und 'oder' angeben, sondern auch bestimmte Stichwörter ausschließen ('not') oder festlegen, dass zwei Stichwörter in einem Text nahe beieinanderstehen sollten ('near'). So wurde das Angebot schnell zum Marktführer.

Börsengang abgesagt

1998 kaufte Compaq DEC. Compaq versuchte zunächst, Altavista zum Portal umzugestalten, verkaufte aber Mitte 1999 einen Mehrheitsanteil an CMGI. Das Investunternehmen wollte die Suchmaschine im April 2000 an die Börse bringen, sagte den Börsengang dann aber ab, weil das Ende des Internetbooms absehbar wurde. Zu dem Zeitpunkt hatten die Konkurrenten den Vorsprung von Altavista eingeholt. Die Marktführerschaft übernahm ein neues Unternehmen: Google.

Anfang 2003 verkaufte CMGI Altavista an das Internetunternehmen Overture Services, das wiederum einige Monate später von Yahoo übernommen wurde.

2010 stand die Einstellung schon einmal auf der Agenda. Seinerzeit war eine interne Präsentation aufgetaucht, nach der Yahoo Altavista sowie einige weitere Dienste einstellen wollte. Nach einem Aufschub hat Yahoo jetzt ernst gemacht.


eye home zur Startseite
Hu5eL 11. Jul 2013

welches unternehmen nicht?!

ichbinhierzumfl... 09. Jul 2013

ich frag mich gerade wer sich hier disqualifiziert hat.... aber immerhin war ich einer...

ternes3 08. Jul 2013

Naja Suchen kann man immer noch sind halt Yahoo (Bing) Ergebnisse :D http://de.yhs4...

bstea 08. Jul 2013

Waren die überhaupt auf den dt. Markt groß aktiv? Ich hab anfangs nur lycos und fireball...

peter_pan 08. Jul 2013

Wem gehört sie denn jetzt? Oder habe ich verpasst, dass Google Yahoo geschluckt hat?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Das wird Konsequenzen haben

    jjo | 20:18

  2. Re: Wird Zeit zu wechseln

    rasenpfleger | 20:18

  3. Re: WOHA!

    DragonHunter | 20:17

  4. Re: VR? Verlangte ein Werbekunde das Buzzword...

    longthinker | 20:12

  5. alle Telefonnummern ? das komplette Adressbuch ?

    Golressy | 20:11


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel