Abo
  • Services:
Anzeige
Die Kerntechnik von Bing ist fertig.
Die Kerntechnik von Bing ist fertig. (Bild: Microsoft)

Suchmaschine Bing bekommt neues Design und neue Funktionen

Microsofts Suchmaschine bekommt ein neues Design, das einheitlicher an Microsoft angepasst ist. Eine neue Funktion verspricht zudem eine bessere Vorschau auf mögliche Suchtreffer in Bing.

Anzeige

Microsoft hat ein neue Gestaltung seiner Suchmaschine Bing angekündigt. Neben einem neuen Logo erhält Bing in Deutschland in den kommenden Monaten eine neue Benutzeroberfläche, die für Touchscreens optimiert ist.

Microsoft Deutschland erklärte: "Mit Windows 8.1 wird Bing stärker in das Betriebssystem integriert und liefert bei einer Suchanfrage neben den Ergebnissen aus den eigenen Ordnern und dem Windows Store nun auch Ergebnisse aus dem Internet in einem einheitlichen Design."

Bei der Wortmarke Bing handele es sich nun um eine angepasste Version der Microsoft Hausschrift Segoe, so die Designer. Die Farbe der Bing-Logos sei der gleiche Orange-Ton wie in einem der Quadrate des Dachmarkenlogos von Microsoft.

Im Blog von Bing.com erklärte Bing General Manager Lawrence Ripsher, dass die neue Funktion Page Zero verbesserte Suchergebnisse liefern werde, die "schneller und intelligenter" seien. So würden bestimmte Ergebnisse schon während des Eintippens der Suchanfrage gezeigt.

Page Zero zeige auch an, wenn es zu einer Namensabfrage beispielsweise Treffer zu zwei unterschiedlichen Personen gebe, und soll die Auswahl erleichtern.

Die neue Option Pole Position liefert Suchergebnisse, die sofort aufbereitet angezeigt werden.

Nach mehr als zwei Jahren war die Betaphase der deutschen Ausgabe der Suchmaschine Bing im Januar 2012 beendet worden. Die Kerntechnik der Suchmaschine sei nun fertig, erklärte Microsoft. Im Laufe der Zeit sei Bing anhand der Suchanfragen von Nutzern kontinuierlich verbessert worden. Zu der Zeit nutzten laut Microsoft rund 10 Millionen Deutsche Bing regelmäßig.


eye home zur Startseite
violator 18. Sep 2013

Es gibt IMMER irgendein Logo das einem anderen Logo in irgendner Weise ähnelt. Das...

CEO 18. Sep 2013

Was für ein Blödsinn . . .

Cyberlion 18. Sep 2013

Wo hast du bitte Werbung auf bing.com? Ich sehe da keine, obwohl ich Adblock und...

Cyberlion 18. Sep 2013

-------------------------------------------------------------------------------- Ich...

Lala Satalin... 17. Sep 2013

Was regst du dich so auf? Du nutzt es doch eh nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WEMACOM Telekommunikation GmbH, Schwerin
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Leipzig
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. item Industrietechnik GmbH, Solingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  2. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  3. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  4. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  5. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  6. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  7. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  8. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  9. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  10. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Besuch beim HAX Accelerator Made in Shenzhen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Re: PHP "Entwickler"

    xentipide85 | 19:59

  2. Re: Sweeney hat völlig recht

    Allandor | 19:58

  3. Re: Ultima als Immobilienmaklereisimulation?

    Gelegenheitssurfer | 19:57

  4. Re: In spätestens 0 Sek ist jeder von Deinem...

    HiddenX | 19:55

  5. Aber sicher doch

    /mecki78 | 19:50


  1. 18:13

  2. 18:06

  3. 17:37

  4. 16:54

  5. 16:28

  6. 15:52

  7. 15:37

  8. 15:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel