Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Stylus 2 Plus von LG
Das neue Stylus 2 Plus von LG (Bild: LG)

Stylus 2 Plus: LG bringt verbesserte Version seines Stift-Smartphones

Das neue Stylus 2 Plus von LG
Das neue Stylus 2 Plus von LG (Bild: LG)

Besseres Display, schnellerer Prozessor, mehr Speicher - LG hat sein Stift-Smartphone Stylus 2 aufgemotzt. Die neue Plus-Variante kommt weiterhin mit einem passiven Eingabestift und einigen auf den Stift zugeschnittenen Apps. Manche Verbesserungen kommen aber nur in bestimmten Regionen.

LG hat sein neues Android-Smartphone Stylus 2 Plus vorgestellt. Das Gerät ist eine verbesserte Version des im Februar 2016 vorgestellten Stylus 2, wie dieses kommt das Plus-Modell mit einem Eingabestift. Auch vom Design und der Größe des Displays unterscheiden sich die beiden Geräte nicht.

Anzeige
  • Das neue Stylus 2 Plus von LG (Bild: LG)
  • Das neue Stylus 2 Plus von LG (Bild: LG)
  • Das neue Stylus 2 Plus von LG (Bild: LG)
Das neue Stylus 2 Plus von LG (Bild: LG)

Allerdings hat LG beim Stylus 2 Pro einiges an der Hardware verbessert. So hat das 5,7 Zoll große IPS-Display jetzt Full-HD-Auflösung - das Stylus 2 hingegen kommt nur mit 1.280 x 720 Pixeln. Auch beim Chipset wurde die Leistung etwas angehoben: Der Acht-Kern-Prozessor des Plus-Modells hat eine Taktrate von 1,4 GHz anstelle von 1,2 GHz. Um welches SoC es sich genau handelt, verrät LG nicht.

Region entscheidet über besseren Speicher und verbesserte Kameras

Beim Speicher wird es zwei verschiedene Varianten des Smartphones geben, die sich je nach Region unterschieden werden. So wird es ein Modell mit 16 GByte Flash-Speicher und 2 GByte RAM geben sowie ein weiteres mit 32 GByte Flash-Speicher und 3 GByte RAM. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten wird bei beiden Varianten eingebaut sein. Welches Modell in welcher Region erscheinen wird, ist aktuell noch unklar.

Auch die Kameraausstattung wird je nach Region unterschiedlich sein: Entweder sie gleicht der des Stylus 2 mit einer 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer 5-Megapixel-Frontkamera, oder das Plus-Modell kommt mit einer 16-Megapixel-Hauptkamera und einer 8-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Auch hier verrät LG nicht, welche Ausstattung nach Deutschland kommen wird - eine entsprechende Anfrage läuft.

Fingerabdrucksensor und passiver Eingabestift

Das Stylus 2 Plus unterstützt LTE und WLAN nach 802.11a/b/g/n. Bluetooth läuft in der Version 4.1. Auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut. Der Stift ist wie beim Vorgängermodell passiv, softwareseitig sind einige Zusatzfunktionen wie Quick Memo eingebaut. Wird der Stift nicht in das Smartphone zurückgeschoben, ertönt bei Bewegung ein Alarm, um ihn nicht zu vergessen.

Ausgeliefert wird das Stylus 2 Plus mit Android 6.0. Der Akku ist anders als beim Stylus 2 wechselbar, die Nennladung beträgt 3.000 mAh. Zu Laufzeiten macht LG keine Angaben. Das Stylus 2 Plus ist ab sofort in Taiwan erhältlich und soll auch nach Europa kommen - ein Preis ist noch nicht bekannt.

Nachtrag vom 2. Juni 2016, 14:20 Uhr

LG hat Golem.de mitgeteilt, dass das Stylus 2 Plus nach aktuellem Stand nicht nach Deutschland kommen wird.


eye home zur Startseite
Cok3.Zer0 01. Jun 2016

Ich finde das LG UI ja ganz nett, besser als das Emotion UI von Huawei/Honor, aber diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Dann halt wieder wie früher

    Moe479 | 22:51

  2. Re: Hintergrund-Informationen

    TheSUNSTAR | 22:50

  3. Re: "den kaum flotteren Core i7-6700K"

    Lasse Bierstrom | 22:47

  4. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    martin28 | 22:47

  5. Re: Streaming ist Ersatz für TV, nicht für Kino (kwt)

    mnementh | 22:45


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel