Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue LG Stylus 2
Das neue LG Stylus 2 (Bild: LG)

Stylus 2: LG stellt neues Smartphone mit Stift vor

Mit dem Stylus 2 hat LG ein neues Android-Smartphone mit großem Display und eingebautem Stift vorgestellt. Verglichen mit dem Vorgänger hat LG nur kleine Details geändert, großartige Neuerungen bietet das Smartphone im Grunde nicht.

Kurz vor dem Mobile World Congress (MWC) 2016 hat LG das Stylus 2 vorgestellt. Das Android-Smartphone ist der Nachfolger des im April 2015 präsentierten G Stylo, das im Mai 2015 als LG Stylus auch für Europa angekündigt wurde.

Anzeige
  • Das LG Stylus 2 (Bild: LG)
  • Das LG Stylus 2 (Bild: LG)
Das LG Stylus 2 (Bild: LG)

Wie sein Vorgänger hat das LG Stylus 2 einen Eingabestift, der sich im Gehäuse des Smartphones unterbringen lässt. Auch beim neuen Gerät verfügt der Stift über keine aktiven Funktionen, wie es etwa die S-Pens von Samsung-Smartphones und -Tablets bieten.

Pop-up-Menü und Anti-Vergess-Alarm

Der Nutzer kann beim Stylus 2 Notizen mit dem Stift eingeben oder auf dem Display zeichnen. Wird der Stift aus der Halterung gezogen, öffnet sich ein kleines Pop-up-Menü, worüber sich unter anderem eine Notiz-App aufrufen lässt. Registriert das Stylus 2 Bewegungen, während der Stift nicht im Schacht eingesteckt ist, gibt es einen Alarm, den Stift nicht zu vergessen.

Von der Hardware her ähnelt das Stylus 2 sehr seinem Vorgänger. Das Display ist wieder 5,7 Zoll groß und hat mit 1.280 x 720 Pixeln die gleiche niedrige Auflösung wie das erste Stylus. Die Pixeldichte beträgt 257 ppi. Im Inneren des Smartphones arbeitet ein nicht näher benanntes SoC mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Speicher wurde erhöht

Den Arbeitsspeicher hat LG leicht von 1 auf 1,5 GByte angehoben, der Flash-Speicher ist jetzt 16 statt 8 GByte groß. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Stylus 2 unterstützt LTE, WLAN beherrscht es nach 802.11b/g/n, Bluetooth läuft in der Version 4.1.

Die Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 13 Megapixeln, die Frontkamera hat 5 Megapixel. Das erste Stylus wies dieselben Auflösungen auf. Der Akku hat eine Nennladung von 3.000 mAh und ist austauschbar. Angaben zur Akkulaufzeit macht LG nicht.

Auslieferung mit Android 6.0

Ausgeliefert wird das LG Stylus 2 mit Android in der Version 6.0, auf dem LGs eigene Benutzeroberfläche installiert ist. Zu einem Preis oder einem Veröffentlichungsdatum hat sich der Hersteller noch nicht geäußert.


eye home zur Startseite
Trollversteher 16. Feb 2016

Nö, ist in diesem Fall nur Blendwerk, das LG hat keinen Digitizer, sondern nutzt den...

skyynet 16. Feb 2016

falls jemand ein LG Stylus sucht: Der Vorgänger hieß LG G4 Stylus.

kvoram 16. Feb 2016

Genau meine Meinung, was für ein Schwachsinn. Naja, scheint ja genug Leute gegeben zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  2. über JobLeads GmbH, Berlin
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart
  4. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Kassel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gratis-Produkt erhalten
  2. $369.99/€335.09

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Dummes Golem-Geschwätz!

    m_jazz | 23:09

  2. Re: was völlig fehlt

    SelfEsteem | 23:06

  3. Re: Keine #3

    Arhey | 23:06

  4. Obama halt so butthurt

    torrbox | 23:05

  5. Re: Das macht der doch...

    torrbox | 22:58


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel