Abo
  • Services:
Anzeige
Stundensatz: Was Programmierer mit Java, C++ und C# verdienen
(Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Stundensatz: Was Programmierer mit Java, C++ und C# verdienen

Stundensatz: Was Programmierer mit Java, C++ und C# verdienen
(Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Die Nachfrage nach Java-Fähigkeiten ist in den vergangenen drei Jahren zurückgegangen. Dennoch lässt sich mit der Programmiersprache immer noch am meisten verdienen.

Anzeige

Auch wenn die Nachfrage etwas nachgelassen hat, lassen sich mit Java noch immer die höchsten Stundensätze erzielen. Das hat eine Auswertung des IT-Freelancer-Portals Gulp zu Programmiersprachen ergeben, die am 6. Mai 2015 vorgelegt worden ist. Bei C++ ist die Konkurrenz laut Artikel am größten und der Anteil der Projektanfragen ebenfalls rückläufig, es liegt bei den Stundensätzen auf Platz zwei. Mit C# lassen sich zwar nicht sehr hohe Stundensätze fordern, dafür sind die Marktchancen aber am besten.

Die durchschnittlichen Stundensätze sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen, so auch für Java, C++- und C#-Spezialisten. So ist der Preis bei Java seit Anfang 2013 um drei Euro von 72 Euro auf heute 75 Euro angewachsen. Bei C++ erhöhte der Satz sich von 69 Euro auf 71 Euro und bei C# ebenfalls um zwei Euro auf 70 Euro.

Die Nachfrage nach Java-Fähigkeiten ging in den vergangenen drei Jahren zurück. Trotz des spürbaren Rückgangs sei Java aber weiterhin die am häufigsten im Projektmarkt nachgefragte Programmiersprache. Im März dieses Jahres waren 13,5 Prozent aller Anfragen zu dieser Sprache.

Rückgang bei den Projektanfragen

Die Anzahl der Projektanfragen zu Java ist seit Januar 2013 von 2.426 auf 1.862 im März 2015 gesunken.

Auch bei C++ gab es einen Abfall der Projektangebote im Gesamtvergleich. Lag der Anteil im Januar 2013 noch bei 6,9 Prozent, kam es bis Februar zu einem Rückgang auf 3,7 Prozent. In den folgenden fünf Monaten kam es zu einer gewissen Erholung, seither pendelt der Wert kontinuierlich zwischen 3 und 4,8 Prozent. Die Zahl von Anfragen zu C++ lag im Januar 2013 bei 904, im März 2015 noch bei 388.

C# bewegt sich seit Anfang 2013 im Bereich zwischen 3 und 4 Prozent aller Projektanfragen. Seit Oktober 2014 liegt die Anzahl der monatlichen Anfragen zu C# zwischen 400 und 500.


eye home zur Startseite
PiranhA 11. Mai 2015

Also vorneweg, Programmieren ist nicht das schwierigste im Studium. Gerade in den ersten...

Clown 09. Mai 2015

Eine Bekannte ist vor ein paar Jahren in die Schweiz gezogen, der Liebe hinterher...

der_wahre_hannes 08. Mai 2015

Das stimmt natürlich.

ibsi 08. Mai 2015

Als ich damals in meiner Firma angefangen habe (Ausbildung), hat man mir das Buch "Java...

MartinaSacher 08. Mai 2015

Kann dieser Meinung zustimmen. Laut https://www.privatekrankenversicherungtest.de/ muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. X-Men Apocalypse, The Huntsman & The Ice Queen, Asterix erobert Rom, The Purge, Shutter...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Zu viel Leute

    maerchen | 00:03

  2. Re: schade ...

    Moe479 | 00:00

  3. Re: Upload ...

    thoros | 00:00

  4. Re: Was die VG Wort will

    schotte | 09.12. 23:53

  5. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    mhstar | 09.12. 23:50


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel