Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed
Assassin's Creed (Bild: Ubisoft)

Studien: Computerspiele machen weder sportlich noch religiös

Assassin's Creed
Assassin's Creed (Bild: Ubisoft)

Auch Sportspiele sorgen langfristig nicht für mehr Bewegung - das hat eine Studie ergeben. Andere Wissenschaftler haben sich mit dem Bild beschäftigt, das Games wie Assassin's Creed von Religion zeichnen.

Davon träumt so manches Kind: Forscher des Baylor College of Medicine im texanischen Houston haben im Rahmen einer Studie an 78 Kinder eine Wii ausgegeben. Die Hälfte der Probanden bekam ein Bewegungsspiel nach Wahl - etwa Wii Sports oder Dance Dance Revolution. Die andere Hälfte erhielt ein klassisches Game, etwa Super Mario Galaxy. Beide Gruppen mussten dann 13 Wochen lang immer einen Bewegungsmesser mit sich tragen. Die Wissenschaftler wollten mit diesem Versuchsaufbau herausfinden, wie sehr die genannten Bewegungsspiele langfristig das Verhalten verändern.

Anzeige

Die Ergebnisse waren in ihrer Klarheit eine kleine Überraschung: Wie Slashdot.com berichtet, hatten die Sportspiele keinerlei Auswirkungen auf das Bewegungsverhalten der Testteilnehmer - nicht einmal bei den leichten physikalischen Aktivitäten war eine Steigerung festzustellen.

Eine zweite aktuelle Studie hat sich mit dem Bild beschäftigt, das viele Games von Religion zeichnen. Greg Perreault von der University of Missouri-Columbia hat dazu die fünf Spiele Mass Effect 2, Final Fantasy 13, Assassin's Creed, Castlevania: Lords of Shadow und The Elder Scrolls 4: Oblivion untersucht. Und herausgefunden, dass Religion fast durchgehend mit feindlicher Gewalt gleichzusetzen ist. "In vielen dieser Spiele gab es eine Betonung der Motive Tempelritter und Kreuzzüge", berichtet Perreault. "Nicht nur, dass die gewalttätige Seite von Religion betont wurde, aber in jedem der Spiele hatte die Religion ein Problem geschaffen, das der Spieler überwinden musste."

Allerdings ist der Wissenschaftler nicht der Meinung, dass sich die Spielentwickler aus inhaltlichen Gründen negativ mit Religion beschäftigen. Er glaubt, dass das Thema schlicht spannend wirke und sich gut für das Erzählen von interessanten Storys eigne.


eye home zur Startseite
jocoes 29. Feb 2012

und nun, liebe Studienmacher?

Endwickler 29. Feb 2012

Ich glaube, dass du da etwas verwechselst. Nicht die Religion bringt die Menschen zur...

benji83 28. Feb 2012

Na, was sollte man denn auch tun? Eine Studie über die Glaubwürdigkeit von Studien...

looter 28. Feb 2012

sehe ich ebenso- irreführende überschrift.

benji83 28. Feb 2012

Und Studien mit nur 78 Probanden sind aussagekräftig wie das Vorhersagen der Zukunft aus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Karlsruhe
  2. über Robert Half Technology, Raum Mosbach
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ - Release 13.10.
  2. 6,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Autonomes Fahren: Die Ethik der Vollbremsung
Autonomes Fahren
Die Ethik der Vollbremsung
  1. Autonomes Fahren Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand
  2. Postauto Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
  3. Sebastian Thrun Udacity will autonomes Auto als Open-Source-Modell anbieten

Besuch bei Dedrone: Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
Besuch bei Dedrone
Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. UTM Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen
  3. Project Wing Google fliegt Burritos aus

  1. Re: 100 PS und 500 km Reichweite wären völlig...

    grigio | 18:52

  2. Re: offline spielen?

    Thug | 18:49

  3. Re: Riskanter Neuanfang

    grorg | 18:47

  4. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    wiseman | 18:31

  5. Re: "Games"

    RandomCitizen | 18:27


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel