Anzeige
Spieler auf der Gamescom in Köln
Spieler auf der Gamescom in Köln (Bild: Getty Images News/Juergen Schwarz)

Studie Der Durchschnittsspieler zockt täglich 110 Minuten

Männliche Spieler verbringen rund 120 Minuten am Tag mit ihrem Hobby, weibliche nur 93 Minuten. Das ist ein Ergebnis einer neuen Studie. Ein weiteres: Immerhin gut 16 Prozent der Gamer spielen zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens.

Anzeige

110 Minuten verbringt der deutsche Durchschnittsspieler täglich mit Games, das ergab eine Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom. Während männliche Spieler knapp 120 Minuten pro Tag in ihr Hobby investieren, sind es bei Spielerinnen 93 Minuten. Die Gruppe der 14- bis 19-Jährigen spielt mit 136 Minuten im Schnitt am längsten. Bei 50- bis 64-jährigen Gamern sind es rund 90 Minuten. Zum Vergleich: Im Durchschnitt schaut jeder Deutsche 220 Minuten pro Tag Fernsehen.

Am häufigsten greifen Gamer zwischen 18 und 23 Uhr zu Maus, Tastatur oder Controller: 76 Prozent von ihnen spielen zu dieser Tageszeit, während 33 Prozent zwischen 12 und 18 Uhr spielen. Immerhin jeder Siebte (16 Prozent) daddelt nachts zwischen 23 und 6 Uhr. Am seltensten wird vormittags gespielt: Zwischen 9 und 12 Uhr frönen nur 13 Prozent der Gamer ihrem Hobby.

"Computer- und Videospiele werden meistens zur Entspannung nach der Arbeit, Schule oder Universität gespielt", sagt Christian P. Illek vom Bitkom-Hauptvorstand. "Das Bild vom einsamen Gamer, der nächtelang durchspielt, gehört in die Mottenkiste", findet er. Lehrer und sonstige Pädagogen sehen das vermutlich anders: Auf Tagungen äußern sie immer wieder Klagen, dass insbesondere männliche Schüler zu viel Zeit mit Spielen verbringen und deshalb in der Schule gegenüber Mädchen zurückfallen.

Die Ergebnisse der Studie sind nach Darstellung von Bitkom repräsentativ. Für die Angaben hatte das Marktforschungsinstitut Bitkom Research 504 Gamer zwischen 14 und 64 Jahren befragt. Die Angaben zur durchschnittlichen Fernsehdauer stammen aus der ARD-/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation von 2010.


eye home zur Startseite
hw75 31. Mai 2013

Jeder der mehr als 8 Minuten am Tag ein Onlinespiel zockt, ist eben ein Poweruser und...

kkfjukr 31. Mai 2013

Dagegen sträube ich mich nicht. Habe ich nie behauptet.

AussieGrit 31. Mai 2013

Gleichberechtigung in der Schule wäre wirklich mal etwas nettes. Allerdings für die...

tomek 31. Mai 2013

Die logische Brücke von der schulischen Leistung zur Hochzeit musst du mal erklären. Ich...

schueppi 31. Mai 2013

Die Statistik verfäschle ich aber. Ich würd jetzt mal behaupten ich sitz am Tag 60...

Kommentieren



Anzeige

  1. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  2. PHP Entwickler (m/w)
    VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Heinersreuth (bei Bayreuth)
  3. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. NEU: Nintendo 3DS XL schwarz
    119,00€ inkl. Versand
  2. NEU: XCOM 2
    25,00€
  3. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

  2. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  3. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  4. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  5. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  6. id Software

    Dauertod in Doom

  7. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  8. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  9. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  10. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Ihr könnt es drehen und wenden wie Ihr wollt

    User_x | 03:23

  2. Re: Die kopierte Datei...

    User_x | 03:22

  3. Re: Windows interessiert mich nicht mehr

    WI-IOAM! | 03:20

  4. also ist Industrie 4.0 für niedere...

    User_x | 03:10

  5. Re: Release frühestens in 2,5 Jahren / Winter...

    ecv | 02:52


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel