Play Smart Pedometer
Play Smart Pedometer (Bild: Striiv)

Striiv Schlauer Schrittzähler für Smartphone-Sportler

Mit dem Play Smart Pedometer hat Striiv einen elektronischen Schrittzähler vorgestellt, der per Bluetooth 4.0 an das iPhone angebunden wird und den Akku des Smartphones schonen soll. Fitnessspiele für das iPhone sollen die Träger durch soziale Komponenten zusätzlich motivieren.

Anzeige

Der Striiv Play Smart Pedometer wird an die Kleidung gesteckt und ist mit einem eigenen Beschleunigungs- und Höhenmesser ausgestattet, mit dem das ungefähr eigroße Gerät feststellen kann, wie sich der Träger bewegt. Per Bluetooth 4.0 wird die drahtlose und stromsparende Kommunikation mit dem iPhone oder dem iPad beziehungsweise dem iPod Touch realisiert. Ist kein iOS-Gerät verbunden, speichert der Striiv Play die Daten auch selbst.

Ein OLED-Display zeigt an, wie viele Schritte der Träger gemacht hat, wie viele Treppenstufen er erklommen und wie viele Kalorien er dazu benötigt hat beziehungsweise wie viele Minuten er schon unterwegs ist. Damit die Motivation steigt, können nicht nur selbstgesteckte Ziele überprüft und beim Erreichen visualisiert werden. Der Anwender kann sich auch mit anderen registrierten Benutzern des Striiv Play in Wettkämpfen messen, selbst wenn er die Personen überhaupt nicht persönlich kennt.

Die dazugehörige Striiv Play App vermittelt die Kontakte und ermöglicht auch, über Facebook die eigenen Ergebnisse zu publizieren. Je mehr sich die jeweilige Person bewegt, desto höhere Werte erreicht sie. Vom Programm erzeugte Herausforderungen und ein Ranking sollen für zusätzliche Motivation sorgen.

Die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus im Pedometer gibt der Hersteller mit einer Woche an. Der Schrittzähler kostet rund 70 US-Dollar.


Kommentieren



Anzeige

  1. Database Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, Stuttgart
  3. Softwareentwickler/-in Java
    Astos Solutions GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. SAP Inhouse-Berater (m/w)
    RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Dead Before Dawn, Neuseeland 3D, Abenteuer Karibik 3D)
  3. Der Hobbit: Eine unerwartete Reise [Extended Edition] (Steelbook) [Blu-ray + Blu
    19,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Imsi-Catcher

    Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes

  2. Biometrie

    Mit der Kamera Merkels Fingerabdruck hacken

  3. Online-Banking und SS7-Hack

    SMS-TANs sind unsicher

  4. Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 im Test

    Wie die Android-Variante, aber ein winziges bisschen besser

  5. Sony-Pictures-Hack

    Rassistische Beschimpfungen für Obama aus Nordkorea

  6. Geolock

    Netflix erschwert Nutzung von VPNs durch feste DNS

  7. Biofeedback

    Wenn der Blumentopf rockt

  8. Elektroauto

    Tesla kündigt Roadster 3.0 mit hoher Reichweite an

  9. Acan's Call für Cyberith Virtualizer

    Auf dem Laufband in den Maya-Tempel

  10. Spielekonsolen

    Kim Dotcom stoppt PSN- und Xbox-Angriffe mit Mega-Accounts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck: Das ABC für den Druckerkauf
3D-Druck
Das ABC für den Druckerkauf
  1. International Space Station Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
  2. Raumfahrt ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb
  3. Tchibo Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker

IMHO: Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts
IMHO
Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt
Kaufberatung
Worauf es bei einem Notebook ankommt
  1. MSI GT80 Titan Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
  2. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  3. Schenker XMG P505 im Test Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M

    •  / 
    Zum Artikel