Anzeige
Apple TV von 2012
Apple TV von 2012 (Bild: Apple)

Streamingbox: Neues Apple TV soll mit App Store im September erscheinen

Apple TV von 2012
Apple TV von 2012 (Bild: Apple)

Die Set-Top-Box Apple TV soll im September 2015 in einer neuen Version mit aktuellem A8-Prozessor, mehr Speicher und einem App Store erscheinen, mit dem erstmals Apps auf dem Gerät installiert werden können.

Anzeige

Die bisher letzte Überholung von Apple TV fand 2012 statt, so dass es für Apple an der Zeit wäre, eine neue Set-Top-Box vorzustellen. Das hätte eigentlich schon zum WWDC 2015 im Juni passieren sollen, berichtet die Website Buzzfeed. Apple habe das Vorhaben im letzten Moment abgesagt. Der Grund dafür ist nicht bekannt.

Die neue Box soll laut dem Bericht, der sich auf interne Quellen stützt, nun im September angekündigt werden - vermutlich parallel zu einem neuen iPhone und einem neuen iPad. Das neue Apple TV soll etwas kleiner ausfallen als das aktuelle Modell und mit dem A8-System-on-a-Chip (SoC) ausgerüstet sein, der auch im iPhone 6 und dem iPod Touch steckt. Ob wie beim iPod Touch eine heruntergetaktete Version des SoC eingesetzt wird, ist nicht bekannt. Auch ein größerer Hauptspeicher soll eingesetzt werden.

Die Fernsehbox soll außerdem mit einer neuen Fernbedienung ausgeliefert werden, die mit einem Touchpad und zwei physischen Knöpfen ausgerüstet sein soll.

Interessant ist die Meldung, dass Apple einen App-Store für die Set-Top-Box entwickeln soll. Zudem soll das Gerät über den Sprachassistenten Siri gesteuert und als Zentrale für die Smart-Home-Plattform Homekit eingesetzt werden können. Ein Hobby, wie Steve Jobs die Box einst nannte, wäre Apple TV dann nicht mehr.


eye home zur Startseite
casual_keks 04. Aug 2015

Ich hab die lösung gefunden -> handy während airplay nicht benutzen das problem hatte...

hmuellers 03. Aug 2015

Man kann wohl davon ausgehen, dass bis September auch das iPhone 5C eingestellt wird...

Oldschooler 03. Aug 2015

AppleTV ist keine Spielkonsole, daher ist die Zielgruppe bestimmt nicht die der Couch-Gamer.

Kommentieren



Anzeige

  1. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Battlefield 4 [PC]
    9,98€ USK 18
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Kaum 400¤-Kräfte anzutreffen ...

    luarix | 23:07

  2. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    DrWatson | 23:06

  3. *Gähn*

    luarix | 23:02

  4. Re: Ich hasse diese Stores

    Neuro-Chef | 22:59

  5. Re: Verschlüsselt.

    das-ding | 22:59


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel