Startseite von Movie2k.tl
Startseite von Movie2k.tl (Bild: Screenshot Golem.de)

Streaming-Portal Movie2k nach angeblichem Hack wieder online

Mit gleichem Aussehen wie der vermeintliche Nachfolger Movie4k ist auch der illegale Dienst Movie2k nun wieder im Netz. Die Betreiber behaupten, Ende Mai 2013 gehackt worden zu sein und warnen vor der Konkurrenz.

Anzeige

Unter der Domain Movie2k.tl, nicht mehr Movie2k.to, befindet sich ein neues illegales Portal, das Streams von urheberrechtlich geschützten Filmen und Serien anbietet. Die Macher betonen in einer Stellungnahme, sie seien das echte Movie2k und warnen - ohne den Namen zu nennen - vor der Konkurrenz, die als Movie4k seit Anfang Juni aktiv ist. Dort, so das neue Movie2k, gebe es Viren - was in der Vergangenheit aber auch auf viele andere illegale Streaming-Plattformen zutraf.

Warum das seit der Abschaltung von Kino.to populäre Movie2k.to am 29. Mai 2013 aus dem Netz verschwand, erklären die Betreiber der neuen Seite mit einer abenteuerlich anmutenden Geschichte. Zu diesem Zeitpunkt sollen die "Server gehackt und alle Backup-Daten gelöscht" worden sein. Der zuständige Admin habe daraufhin die Seite vom Netz genommen und sei untergetaucht, ohne den Rest des Teams vorher zu informieren.

  • Die Startseite von Movie2k.tl sieht aus wie bei Movie4k.to. (Screenshot: Golem.de)
  • Die Stellungnahme des neuen Movie2k (Screenshot: Golem.de)
  • Der Whois-Eintrag von Movie2kt.tl (Screenshot: Golem.de)
Die Stellungnahme des neuen Movie2k (Screenshot: Golem.de)

Als Motivation des Administrators nennen die Betreiber "Angst" - wovor, geben sie nicht an. Es ist wahrscheinlich, dass Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden im Umfeld von Kino.to zu der Abschaltung von Movie2k.to geführt haben, wie der zuständige Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein Golem.de bereits am 31. Mai 2013 sagte.

Genau an diesem Datum wurde auch laut dem öffentlich einsehbaren Whois-Eintrag von Movie2k.tl die Domain registriert, und zwar über eine Agentur in Hongkong. Die letzte Änderung am Domaineintrag gab es am 3. Juni 2013. Bei Movie2k.to hingegen sind die Whois-Angaben besser verschleiert, die Seite wird weiterhin auf die deutsche Präsenz der Piratenpartei umgeleitet, ohne dass diese Organisation Kontrolle über die Domain hätte.

Das neue Movie2k.tl behauptet in seiner Stellungnahme außerdem, das "Skript" des früheren Angebots sei verloren gegangen und habe erst wieder erstellt werden müssen. Mit diesem Begriff bezeichnen manche Betreiber von Webseiten die gesamte Webinfrastruktur ihres Angebots von HTML über diverse Skript- und Datenbanksprachen. Da sich Movie2k.tl und Movie4k.to in Design und Inhalt zum Verwechseln ähnlich sehen, liegt der Verdacht nahe, dass beide Angebote auf demselben technischen Unterbau basieren.

Mit einem Teil der Medienbranche wollen sich die Betreiber von Movie2k.tl offenbar vorerst nicht mehr anlegen: Pornografie und englischsprachige Filme bieten sie ausdrücklich nicht an. Inwieweit das vor Strafverfolgung schützen soll, ist unklar. Die entsprechenden Angebote gibt es aber bei Movie4k.to, so dass die beiden konkurrierenden Plattformen offenbar trotz der Gemeinsamkeit der Illegalität unterschiedliche Zielgruppen ansprechen wollen.


spoffy 02. Jul 2013

Das letzte mal als ich mir eie BR gekauft habe, musste ich zuerst 6 Monate warten und...

Dantereus 18. Jun 2013

Hey, du musst einfach mal auf movie 4k klicken;) Ich habe diesbezüglich einen kleinen...

Aerouge 14. Jun 2013

Kenne mich da jetzt nicht soooo aus... aber dann bräuchte die GVU die Logins und PW der...

azeu 13. Jun 2013

Bei Watchever gibt es im Moment nur... Breaking Bad: alle 5 Staffeln in deutsch und O...

wmayer 13. Jun 2013

Das ist in Amerika so, allerdings nicht in Deutschland. Viele Hausdurchsuchen werden z.B...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. AC: Liberation HD 3,39€, Child of Light + 7 DLCs 29,95€, Driver SF 11,99€, R.U.S.E. 2...
  2. VORBESTELLBAR: Saturn 3 - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  3. NUR HEUTE: Lamptron FC5 V3 Fan Controller 5,25 Zoll
    mit Gutscheincode pcghsamstag für 74,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: 5 Euro?

    Captain | 20:55

  2. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    mushroomer | 20:54

  3. Re: HDMI 2.0 ?

    hoschme | 20:42

  4. Archivschutz bitte auch!

    ProArchive | 20:34

  5. Re: Kein HyperV mehr?

    plutoniumsulfat | 20:16


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel