Volksbox Movie
Volksbox Movie (Bild: Media Markt)

Streaming-Client Media Markt bringt Set-Top-Box Volksbox Movie für 69 Euro

In dieser Woche bringt der Elektronikdiscounter Media Markt seine Volksbox Movie in den Handel. Sie dient für Filme aus dem eigenen Netz oder von externer Festplatte sowie die Leih- und Kaufangebote von Media Markt.

Anzeige

Der Media Markt hat die Set-Top-Box Volksbox Movie angekündigt. Wie der Elektronikdiscounter am 23. Mai 2012 bekanntgab, kostet das Gerät 69 Euro und bietet den Zugang zum Videodownloadshop des Konzerns.

  • Die Benutzeroberfläche der Volksbox. (Bild: Media Markt)
Die Benutzeroberfläche der Volksbox. (Bild: Media Markt)

Drei Leihfilme nach Wahl sind bereits enthalten. Geboten werden Leih- und Kauffilme. Voraussetzung für die Wiedergabe sind ein TV-Gerät mit HDMI-Schnittstelle und eine Internetverbindung mit mindestens 6-MBit/s-Datenübertragungsrate. Eine Suchfunktion und individuelle Merklisten für das Filmangebot gehören zur Bedienungssoftware. Bislang ließen sich die Media-Markt-Filme nur über den Computer herunterladen oder streamen.

Das Bezahlen ist nur mit der Media-Markt-Downloadkarte und Click-and-Buy möglich. Gekaufte Filme können angeschaut und auch als digitale Kopien über den Webaccount heruntergeladen werden. Geliehene Filme werden 48 Stunden lang für die Onlinewiedergabe freigeschaltet. "Eine Festplatte oder SSD ist bei der Volksbox Movie nicht enthalten", sagte eine Sprecherin Golem.de

Der Service wird über den Video-on-Demand-Anbieter Rovi abgewickelt und soll "demnächst auch auf weiteren internetfähigen Geräten verfügbar" sein. Die Volksbox Movie unterstützt HD-Filme und ist für die Wiedergabe nicht nur von Filmen, sondern auch von Musik, Fotos und Webanwendungen wie Youtube und Picasa geeignet.

Laut dem Datenblatt kommt die Volksbox auch mit NTFS-Datenträgern zurecht, sie können über einen der beiden USB-2.0-Ports an der Seite angeschlossen werden. Auch FAT32 sowie Ext sollen als Dateisysteme unterstützt werden. Das Streamen aus dem eigenen Netzwerk über die hinten angebrachte Fast-Ethernet-Schnittstelle soll mit Windows-Freigaben klappen. DLNA wird nicht unterstützt.

WLAN ist nur über das externe WLAN-USB-Dongle für 802.11b/g/n möglich, das zum Lieferumfang gehört. Unterstützt werden die Codecs MPEG4, H.264, VC1, WMV, MP3, AC3 und WMA sowie die Containerformate MP4, MKV, MOV, FLV, VOB und M2TS. Als DRM kommt Microsoft Playready zum Einsatz. Zum Lieferumfang gehört auch eine Fernbedienung. Einen Empfänger für Kabel- oder Satellitenfernsehen besitzt das Gerät nicht. Die Volksbox Movie kommt in dieser Woche in den Verkauf.


ed_auf_crack 24. Mai 2012

und wir toll beim Wirtschaftswunder der Käfer war.. von wem wurde der nur noch mal in...

SoniX 24. Mai 2012

Ich glaube wir haben einfach aneinander vorbeigeredet. Habe keine Ahnung auf was du...

spmedia 24. Mai 2012

maxdom bietet seit einiger zeit eine kündigung na jedem monat an.

fratze123 24. Mai 2012

Die Kaufpreise entsprechen den Preisen für Blu-Rays. Ehe ich da also stundenlang...

fratze123 24. Mai 2012

"Darauf haben wir nicht gewartet."

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior)Consultant (m/w) SAP CRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Java Engineer (m/w)
    zooplus AG, München
  3. Techniker (m/w) Fahrgastsysteme U-Bahn, Bus und Tram
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Softwareproduktmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: The Elder Scrolls V: Skyrim Steam
    6,97€
  2. LEGO Dimensions
    Release 01.10.
  3. NEU: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Digital Deluxe Edition Download
    8,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Auto

    Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus

  2. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  3. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  4. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  5. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  6. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  7. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  8. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  9. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  10. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

Teut Weidemann: Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber
Teut Weidemann
Die Tricks der Free-to-Play-Betreiber
  1. Call of Duty "Was erzählt der Reifen für eine Geschichte?"
  2. Don Daglow "Das Geschäftsmodell 'bessere Grafik' steht vor dem Ende"
  3. Virtual Reality Lineare Inhalte sollen VR massentauglich machen

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Re: iWatch Pro und Kontra

    nykiel.marek | 08:41

  2. Re: Verfügbarkeit

    SchmuseTigger | 08:41

  3. Re: Es versuchen die Hersteller immer wieder ....

    SchmuseTigger | 08:39

  4. Solarzellen auf dem Auto?

    Shisha | 08:39

  5. Re: Spiel scheinbar nicht eingestellt

    FrankKi | 08:39


  1. 08:26

  2. 23:47

  3. 23:08

  4. 22:54

  5. 22:40

  6. 18:28

  7. 17:26

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel