Abo
  • Services:
Anzeige
Deutsche Startseite des Fire TV
Deutsche Startseite des Fire TV (Bild: Amazon/Screenshot: Golem.de)

Streaming-Box: Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Bisher ist Netflix für die deutsche Version des Fire TV nicht verfügbar. Das bleibt offenbar auch zum Verkaufsstart am 25. September 2014 so, Amazon will die App aber kurz darauf nachliefern. Das geht aus Fotos der Verpackung des Geräts hervor.

Anzeige

Noch im Herbst des Jahres 2014 - eine genauere Angabe gibt es nicht - will Amazon auch für die deutsche Version seiner Streaming- und Spiele-Box Fire TV eine App für Netflix veröffentlichen. Dies geht aus Fotos der Verpackung hervor, die Caschys Blog ins Netz gestellt hat.

Damit scheint nun festzustehen, dass die Geräte den Zugang zu dem kürzlich gestarteten VoD-Dienst nicht von Anfang an beherrschen werden. Aufgefallen war das Fehlen der App zuerst, als Golem.de ein Update für die deutsche Firmware erhielt, das ein in den USA gekauftes Fire TV auch mit Amazon Prime Instant Video mit einem deutschen Account lauffähig machte.

Dabei wurde die App für Netflix nicht mitinstalliert, sie lässt sich im deutschen App-Shop des Geräts bisher auch nicht finden. Wir haben das am 20. September 2014 erneut überprüft. Wie aus den Foreneinträgen zu unserem Kurztest des Fire TV hervorgeht, haben Kunden von Amazon wie auch Netflix von den Unternehmen widersprüchliche Angaben zur Verfügbarkeit des Dienstes auf der Set-Top-Box erhalten. Die Vermerke auf der Verpackung deuten aber nun darauf hin, dass die deutsche App nachgeliefert werden soll.

Laut der Bestellseite für das Gerät bei Amazon und mehreren von Kunden in Foren geposteten Screenshots soll die Auslieferung des deutschen Fire TV am 25. September 2014 beginnen. Wie Amazon schon früher mitteilte, werden die Bestellungen in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Wer ab dem 6. September 2014 sein Gerät orderte, wird es aber nach Angaben des Unternehmens wohl erst Anfang 2015 erhalten.


eye home zur Startseite
Dikus 08. Okt 2014

Ehrlich gesagt dachte ich auch anfangs die Auswahl sei bescheiden, finde aber...

Kaladin 22. Sep 2014

Ca 15 Monate altes Gerät, Netflix App war schon ein paar Tage vor dem Deutschland-Start...

Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Vielen herzlichen Dank für die Antwort! @Golem

Chargeback 21. Sep 2014

hier noch die Info bei Netflix auf den Supportseiten: Hilfe-Center Wie kann ich Netflix...

Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Netflix ist offensichtlich im PSN eingetroffen, bei mir läuft es seit gerade eben auf der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG, Wittlich
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  2. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  3. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  4. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  5. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  6. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  7. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  8. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  9. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

  10. Multirotor G4

    DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Kunden werden in massivem Umfang betrogen! Wo...

    Der Held vom... | 21:52

  2. Re: Sony Funksingnale

    RaZZE | 21:48

  3. Re: Artikel gesponsert von OnePlus?!

    longthinker | 21:47

  4. Re: Gesetzt gefordert

    xUser | 21:36

  5. Re: Ist doch billiger

    ClausWARE | 21:35


  1. 18:16

  2. 16:26

  3. 14:08

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 12:00

  7. 11:39

  8. 10:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel