Abo
  • Services:
Anzeige
Das NUC-Gehäuse mit 2,5-Zoll-SSD-Slot.
Das NUC-Gehäuse mit 2,5-Zoll-SSD-Slot. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Streacom: Passives NUC-Gehäuse mit austauschbarer 3D-Drucker-Front

Der Gehäusehersteller Streacom arbeitet an einem passiven Aluminiumgehäuse für Intels NUC, das durch sein zeitloses Design auffällt. Zudem gibt es ein Modell mit austauschbarem Cover aus dem 3D-Drucker zu bewundern.

Anzeige

Intels Next Unit of Computing erfreut sich insbesondere seit der Bay-Trail-Variante großer Beliebtheit, weshalb Streacom mit dem NC1 bereits ein passendes Gehäuse im Angebot hat. Derzeit arbeitet der Hersteller an einer größeren Version mit verbesserter Passivkühlung und Platz für eine 2,5-Zoll-Festplatte oder SSD.

  • Das Gehäuse in Rautenform ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... liefert eine hohe Passivkühlleistung ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... durch viele, lange Lamellen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Front-Cover ist austauschbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Powerschalter des neuen NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Frontansicht des NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Seitenwände sind aus Kunststoff,... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... dies verbessert die Sendeleistung. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Frontansicht des NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Das Gehäuse ist höher als sein Vorgänger, die Kühlung erfolgt durch eine Aluminiumplatte, die mit den Außenwänden und somit den Lamellen verbunden ist. Je nach NUC-Board wird diese mit drei Schrauben justiert, damit die Kompatibilität gewährleistet ist. Passend dazu sind Öffnungen für USB, Ethernet, Mini-Displayport und Mini-HDMI vorhanden.

Verbaut der Käufer eine Mini-PCI-Karte mit WLAN und Bluetooth, wird diese an die integrierten Antennen angeschlossen, die an den schwarzen Kunststoffwänden angebracht sind. Dies verbessert die Sendeleistung verglichen mit einem Gehäuse, das vollständig aus Aluminium besteht.

  • Das Gehäuse in Rautenform ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... liefert eine hohe Passivkühlleistung ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... durch viele, lange Lamellen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Front-Cover ist austauschbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Powerschalter des neuen NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Frontansicht des NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Seitenwände sind aus Kunststoff,... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... dies verbessert die Sendeleistung. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Das Gehäuse in Rautenform ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Neben dem größeren NUC-Gehäuse zeigt Streacom auch eine Version in einer Art Rautenform. Das Besondere ist das Frontcover, dessen Maße Streacom freigeben möchte, damit der Käufer seine eigenen Cover mit dem 3D-Drucker herstellen kann.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  2. ANITA Dr. Helbig GmbH, Brannenburg
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Landratsamt Calw, Calw


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 79,99€
  3. (u. a. 3 3D-Blu-rays für 30 EUR, Box-Sets u. Serien)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Multitasking

    igor37 | 21:10

  2. Re: Na dann viel Glück..

    Schläfer | 21:09

  3. Re: Es scheint keinen zu stören...

    NixName | 21:08

  4. Re: Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben

    NixName | 21:06

  5. Zum Glück ist sie nach Köln gekommen, damit mehr...

    DreiChinesenMit... | 21:02


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel