US-Spionageskandal zieht Kreise.
US-Spionageskandal zieht Kreise. (Bild: Bobby Yip/Reuters)

Stop Watching Us. Mozilla, EFF & Co. rufen zum Protest gegen Überwachung auf

Angesichts des Spionageskandals um das NSA-Programm Prism startet Mozilla zusammen mit der Electronic Frontier Foundation und weiteren rund 85 Bürgerrechtsorganisationen Stop Watching Us. Die Bürgerrechtler hoffen auf einen ähnlichen Erfolg wie bei den Protesten gegen die US-Gesetze Sopa und Pipa.

Anzeige

Mozilla & Co. wollen die Massen mobilisieren, um gegen die Überwachung durch US-Geheimdienste zu protestieren und Auskunft über das Ausmaß der Überwachungsinfrastruktur von Geheimdiensten zu fordern. Sie wollen erfahren, inwiefern Onlinedaten, Kommunikation und Interaktionen überwacht werden.

Unter Stopwatching.us kann ein Brief an die Mitglieder des US-Kongresses unterzeichnet werden, in dem dieser aufgefordert wird, den US Patriot Act, das Staatsgeheimnis und den Fisa Amendments Act so zu verändern, dass eine flächendeckende Überwachung von Internetaktivitäten und Telefonaten aller Personen, die sich in den USA aufhalten, ausgeschlossen wird. Zudem soll ein spezielles Komitee eingesetzt werden, das öffentlich macht, welchen Umfang diese Auslandsspionage hat. Es soll auch Vorschläge für eine regulatorische Reform machen, mit der die verfassungswidrige Überwachung beendet wird.

Darüber hinaus soll der Kongress dafür sorgen, dass die für die verfassungsfeindliche Überwachung verantwortlichen Amtsträger zur Rechenschaft gezogen werden.

Zuletzt hatten Mozilla, EFF und andere zu Protesten gegen die US-Gesetze Sopa und Pipa aufgerufen und so mehrere Hunderttausend Menschen mobilisiert. Letztendlich scheiterten die Gesetze auch an der öffentlichen Kritik. In Europa scheiterte Acta auf ähnliche Art und Weise. Nun hoffen die Organisationen von Stop Watching Us. auf eine ähnliche Beteiligung. Aktuell haben bereits 27.000 den offenen Brief unterzeichnet.


lukasbieri 12. Jun 2013

+1 Ich gehöre zu dieser Generation. Und nein, ich bin nicht zu faul, mir eine eigene...

gengeo 12. Jun 2013

auch wenn das mit den Protest erfolgreich ausgeht werden wir sicherlich trotzdem...

Lala Satalin... 12. Jun 2013

Dann schalte doch an deinem Tablet oder Smartphone die mobilversion ab und lass die...

theWhip 12. Jun 2013

"Sie haben nichts im meinem Wohnzimmer verloren!"

miauwww 12. Jun 2013

Du meinst Snowden? Da gibts auch Petitionen, zB. glaube unter whitehouse.gov

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  2. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. IT-(Senior) Consultant (m/w) SAP Technology
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. Ausgewähltes Speedlink Lautsprechersystem kaufen und Bluetooth-Lautsprecher gratis erhalten
  3. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Woolet

    Das bellende Portemonnaie

  2. 11,8 Millionen US-Dollar

    Pebble übertrifft Kickstarter-Rekord

  3. SD-Kartenkapazität

    Sandisk kann nicht mehr verdoppeln

  4. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands On

    Rund, schnell, teuer

  5. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  6. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  7. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  8. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  9. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  10. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Re: Eher M8+

    Me.MyBase | 08:15

  2. Samsungs Rückkehr ins Premiumsegment

    DY | 08:14

  3. Re: Warum passt man sich Apple an ?

    staples | 08:13

  4. Re: Wie gut daß es die Welt nicht interessiert...

    franky273 | 08:12

  5. Re: wie oft wechselt ihr eure Akkus so?

    TC | 08:12


  1. 07:48

  2. 07:35

  3. 07:25

  4. 00:39

  5. 19:36

  6. 17:29

  7. 17:20

  8. 17:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel