Anzeige
Chan Zuckerberg Initiative
Chan Zuckerberg Initiative (Bild: Facebook)

Stiftung: Mark Zuckerberg will fast alle Facebook-Anteile spenden

Chan Zuckerberg Initiative
Chan Zuckerberg Initiative (Bild: Facebook)

Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan haben angekündigt, im Laufe ihres Lebens 99 Prozent ihrer Facebook-Anteile ihrer Stiftung für wohltätige Zwecke zu übertragen. Das wären aktuell 45 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Das Ehepaar Zuckerberg will im Laufe seines Lebens 99 Prozent seiner Facebook-Anteile seiner Stiftung zur Verbesserung der Chancengleichheit von Kindern in aller Welt überschreiben. Das teilte das Ehepaar auf Facebook anlässlich der Geburt ihrer ersten Tochter Max mit.

Die Aktienanteile des Paares entsprechen derzeit einem Wert von etwa 45 Milliarden US-Dollar. Wie die Chan Zuckerberg Initiative arbeiten wird, ist noch unbekannt. Eine entsprechende Facebook-Seite wurde aber schon registriert.

Die Stiftung verfolgt dem Schreiben der Familie Zuckerberg nach zwei Ziele: Sie soll das Potenzial von Menschen und die Chancengleichheit aller Kinder fördern. Das erste Ziel soll durch Projekte im Bereich der medizinischen Forschung, die Bereitstellung von Internetzugängen und die Förderung wirtschaftlicher Entwicklung erreicht werden. Zudem sollen Projekte zur Armutsbekämpfung unterstützt werden.

Zuckerberg und Chan haben bereits einige Wohltätigkeitsprojekte unterstützt. Unter anderem spendeten sie 25 Millionen US-Dollar zur Eindämmung der Ebola-Epidemie in Afrika. Zuckerberg spendete zudem 100 Millionen US-Dollar für das öffentliche Schulsystems in Newark, der größten Stadt des US-Bundesstaates New Jersey.

Auch Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Frau Melinda haben eine Stiftung gegründet, die wohltätige Zwecke verfolgt. Seit dem Jahr 2000 unterstützt die Bill and Melinda Gates Foundation Projekte zur globalen Entwicklung, Gesundheitsförderung und Bildung. Die Stiftung ist aktuell mit 44 Milliarden US-Dollar ausgestattet.


eye home zur Startseite
Trollversteher 03. Dez 2015

Richtig. Aber diese Steuern muss die LLC ebenfalls entrichten, wenn sie die Aktien...

triplekiller 03. Dez 2015

Besser als ... "North West". Ich mochte auch nie "Mercedes" als Namen. Ja ist denn...

Lemo 02. Dez 2015

Schon mal was von Spracherkennung gehört? Das fügt die Worte leider nicht immer korrekt...

xlr 02. Dez 2015

Kein Problem, hier gibt es eine Übersicht von verschiedenen Hilfsorganisationen und ihr...

warten_auf_godot 02. Dez 2015

Es ist eine gute Idee, dass er eine "limited liability corporate structure" zu verwenden...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter (m/w) Entwicklungsgruppe - Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  3. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: unsinnig

    Dadie | 01:58

  2. Re: Na super

    bombinho | 01:53

  3. Re: Hat nur leider den gegenteiligen Effekt ...

    bombinho | 01:48

  4. Re: Falscher Ansatz

    Dadie | 01:46

  5. Re: Vectoring verhindert Wettbewerb.

    RipClaw | 01:34


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel