Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe Ink und Slide
Adobe Ink und Slide (Bild: Adobe)

Stift und Lineal: Adobes iPad-Zeichenhardware in Deutschland erhältlich

Adobe Ink und Slide
Adobe Ink und Slide (Bild: Adobe)

Adobe verkauft seine zwei Peripheriegeräte für das iPad nun auch in Europa. Ink und Slide sind ein Stift und ein Lineal, die beide mit Apples Tablet kommunizieren. Zusammen werden sie bis kurz nach dem Jahreswechsel günstiger verkauft.

Anzeige

Der Eingabestift Adobe Ink und das Lineal Adobe Slide kommunizieren per Bluetooth mit dem iPad und können zusammen mit den Apps Adobe Sketch und Adobe Line genutzt werden. Bislang waren die beiden Eingabegeräte nur in den USA erhältlich, nun werden sie auch in Europa angeboten.

Nicht Adobe selbst, sondern der Versandhändler Adonit übernimmt den Vertrieb.

Der Adobe Ink ist ein dreikantiger Stift aus Alu, der eine drucksensitive Spitze besitzt. Die Druckinformationen werden beim Zeichnen für die Linienbreite genutzt. Das Lineal Adobe Slide hilft beim Zeichnen gerader Linien und wird auf den Bildschirm gelegt. Mit etwas Abstand werden zwei Führungslinien auf dem Bildschirm eingeblendet, die der Anwender abfahren kann- Eine Kantenglättung sorgt dafür, dass eine gerade Linie entsteht. Es können auch Formen wie Kreise oder Rechtecke ausgewählt und präzise mit dem Stift abgefahren werden. Zittrige Linien entstehen nicht, weil Adobe dafür sorgt, dass nur der Umriss der ausgewählten Form erzeugt wird.

Zu den Eingabegeräten gehören zwei Apps. Mit Adobe Line lassen sich Zeichnungen mit geraden Linien und Kurven machen. Die App bietet unterschiedliche Modi zum Zeichnen von Draufsicht und Seitenansicht an und kann auch zum perspektivischen Zeichnen verwendet werden. Lineal, Zeichenschiene oder Formvorlagen sollen nach Adobes Angaben genauso enthalten sein wie die Farbschemata, die man mit Adobes Applikation Kuler erstellen und speichern kann.

Adobe Sketch ist eine App für Handzeichnungen und ermöglicht zudem den Austausch mit anderen Nutzern. Die App bietet virtuelle Zeichenwerkzeuge wie einen Bleistift, einen Tuschestift, zwei Marker und ein Radiergummi an.

Adobe Sketch und Line sind kostenlose Apps. Adobe Ink und Slide werden bis zum 5. Januar 2015 zusammen für 175 US-Dollar bei Adonit angeboten. Dazu kommen jeweils ein Versandkostenanteil von 22 US-Dollar sowie die Einfuhrumsatzsteuer von 19 Prozent. Der Endpreis dürfe bei umgerechnet rund 190 Euro liegen.


eye home zur Startseite
Trollversteher 16. Dez 2014

OK, also nochmal zur klarstellung ;-) Mit "richtig" meinte ich auch nicht richtig als...

Trollversteher 16. Dez 2014

Oh, super, wieder so ein "Patent-Troll". Ist denn schon wieder Freitag?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BASF Services Europe GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Die Tribute von Panem Teil 1+2 für 16,97€, 3 Blu-rays für 20€, Box-Sets)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Trump und Clinton sind beide eine große Gefahr...

    fb_partofmilitc... | 06:30

  2. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    grslbr | 05:35

  3. Re: Wow...

    DerVorhangZuUnd... | 05:11

  4. Re: Hübsches kleines Ding

    Mixer | 04:03

  5. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel