Abo
  • Services:
Anzeige
Steven Sinofsky
Steven Sinofsky (Bild: Alex Gallardo/Reuters)

Steven Sinofsky: Möglicher Nachfolger von Steve Ballmer verlässt Microsoft

Steven Sinofsky
Steven Sinofsky (Bild: Alex Gallardo/Reuters)

Windows-Chef Steven Sinofsky verlässt unerwartet das Unternehmen. Er war unbeliebt bei Untergebenen und im Management und Konzernchef Ballmer offenbar zu langsam.

Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky verlässt das Unternehmen. Das gab Microsoft am 12. November 2012 bekannt. Wie die Nachrichtenagentur Reuters und das Wall Street Journal berichten, galt Sinofsky als einer der möglichen Nachfolger von Konzernchef Steve Ballmer, der 2018 aus Altersgründen abtreten will.

Anzeige

Der 47-jährige Sinofsky war 23 Jahre bei Microsoft und verantwortete den Start von Windows 7 im Jahr 2009 und von Windows 8 im vergangenen Monat. Seit 2006 war er Chef der Windows-Entwicklung.

Sinofsky sei laut Wall Street Journal rücksichtslos mit Beschäftigen umgegangen, habe die Freiheit der Entwickler beschränkt und sei nicht fähig gewesen, gute Beziehungen mit wichtigen Microsoft-Partnern wie den Hardwareherstellern aufzubauen. So habe Ballmer persönlich die Gespräche mit den Hardwareherstellern führen müssen, die über Microsofts Einstieg in den Tabletmarkt beunruhigt waren, weil Sinofsky sie nicht anhören wollte. Laut Cnet habe er sich häufig mit anderen Topmanagern gestritten, darunter auch mit Ballmer.

Ballmer gab keine Begründung für den Weggang von Sinofsky. In einem Memo an die Beschäftigten, das Reuters vorliegt, hieß es lediglich: "Steven Sinofsky hat beschlossen, das Unternehmen zu verlassen."

Später erklärte Ballmer, es sei "unabdingbar, dass wir, um die Ausrichtung aller Microsoft-Teams weiter voranzutreiben, stärker integrierte und schnellere Entwicklungszyklen für unsere Angebote erreichen."

Sinofskys Nachfolgerinnen sind Julie Larson-Green, die die Windows Hardware- und Software-Sparte leiten soll, und Tami Reller, die Finanzchefin des Windows-Bereiches wird. Sie berichten beide direkt an Ballmer.


eye home zur Startseite
Hu5eL 20. Nov 2012

MMD :-)

consulting 14. Nov 2012

Was anscheinend meist überlesen wird: Es gibt NachfolgerINNEN... - Frauen! Innerhalb...

Paykz0r 13. Nov 2012

Absolut. Für Desktop Anwender verlängern sich Mauswege, die Metro Schnellsuche ist...

gemaro 13. Nov 2012

Wenn Sinofsky so ein Kotzbrocken gegenüber Entwicklern und Partnern war, dann stellt sich...

Anonymer Nutzer 13. Nov 2012

In meiner Mainstream-Lokalzeitung war diese Meldung schon morgens zu lesen, bei IT-News...


Henning Uhle / 13. Nov 2012

Windows kopflos



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Re: Hoffentlich macht das keine Schule!

    Moe479 | 06:51

  2. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    DetlevCM | 06:40

  3. Re: Moto Z Force in Deutschland verfügbar?

    ip (Golem.de) | 06:39

  4. Re: nutzt das wer?

    Poison Nuke | 06:36

  5. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    Pjörn | 06:34


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel