Steven Sinofsky
Steven Sinofsky (Bild: Alex Gallardo/Reuters)

Steven Sinofsky Möglicher Nachfolger von Steve Ballmer verlässt Microsoft

Windows-Chef Steven Sinofsky verlässt unerwartet das Unternehmen. Er war unbeliebt bei Untergebenen und im Management und Konzernchef Ballmer offenbar zu langsam.

Anzeige

Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky verlässt das Unternehmen. Das gab Microsoft am 12. November 2012 bekannt. Wie die Nachrichtenagentur Reuters und das Wall Street Journal berichten, galt Sinofsky als einer der möglichen Nachfolger von Konzernchef Steve Ballmer, der 2018 aus Altersgründen abtreten will.

Der 47-jährige Sinofsky war 23 Jahre bei Microsoft und verantwortete den Start von Windows 7 im Jahr 2009 und von Windows 8 im vergangenen Monat. Seit 2006 war er Chef der Windows-Entwicklung.

Sinofsky sei laut Wall Street Journal rücksichtslos mit Beschäftigen umgegangen, habe die Freiheit der Entwickler beschränkt und sei nicht fähig gewesen, gute Beziehungen mit wichtigen Microsoft-Partnern wie den Hardwareherstellern aufzubauen. So habe Ballmer persönlich die Gespräche mit den Hardwareherstellern führen müssen, die über Microsofts Einstieg in den Tabletmarkt beunruhigt waren, weil Sinofsky sie nicht anhören wollte. Laut Cnet habe er sich häufig mit anderen Topmanagern gestritten, darunter auch mit Ballmer.

Ballmer gab keine Begründung für den Weggang von Sinofsky. In einem Memo an die Beschäftigten, das Reuters vorliegt, hieß es lediglich: "Steven Sinofsky hat beschlossen, das Unternehmen zu verlassen."

Später erklärte Ballmer, es sei "unabdingbar, dass wir, um die Ausrichtung aller Microsoft-Teams weiter voranzutreiben, stärker integrierte und schnellere Entwicklungszyklen für unsere Angebote erreichen."

Sinofskys Nachfolgerinnen sind Julie Larson-Green, die die Windows Hardware- und Software-Sparte leiten soll, und Tami Reller, die Finanzchefin des Windows-Bereiches wird. Sie berichten beide direkt an Ballmer.


Hu5eL 20. Nov 2012

MMD :-)

consulting 14. Nov 2012

Was anscheinend meist überlesen wird: Es gibt NachfolgerINNEN... - Frauen! Innerhalb...

Paykz0r 13. Nov 2012

Absolut. Für Desktop Anwender verlängern sich Mauswege, die Metro Schnellsuche ist...

gemaro 13. Nov 2012

Wenn Sinofsky so ein Kotzbrocken gegenüber Entwicklern und Partnern war, dann stellt sich...

Fizze 13. Nov 2012

In meiner Mainstream-Lokalzeitung war diese Meldung schon morgens zu lesen, bei IT-News...

Kommentieren


Henning Uhle / 13. Nov 2012

Windows kopflos



Anzeige

  1. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  2. Power User IT Systeme Sales (m/w)
    EOS GmbH Electro Optical Systems, München
  3. Datenbankadministrator und Windows Server Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  4. Leiter (m/w) Elektronik- / Embedded Software-Entwicklung
    invenio Group AG, Rüsselsheim, Mannheim, Karlsruhe oder Stuttgart

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ inkl. Vorbestellerpreisgarantie
  2. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  3. GÜNSTIGER: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Catalyst 15.5 Beta

    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

  2. Akku-Uhrenarmband

    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

  3. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  4. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher

  5. Project Brillo

    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

  6. Umfrage

    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

  7. Android M

    Google mit neuem System für App-Berechtigungen

  8. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

  9. NC Soft

    Wildstar wird Free-to-Play

  10. SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

  1. Re: Das Ding taugt nicht mal für Termine

    Tzven | 06:06

  2. Witcher 3 Verbesserungen

    Algo | 06:00

  3. Re: Saläre Schweiz: Median = 85k / Jahr direkt...

    DerVorhangZuUnd... | 05:49

  4. Re: Bitte nicht wie bei iOS...(SuperSU for...

    zettifour | 05:36

  5. Re: Ist auch eine Korruptions-Simulation enthalten?

    Atzeonacid | 05:19


  1. 03:08

  2. 23:20

  3. 21:09

  4. 20:58

  5. 20:12

  6. 20:06

  7. 19:57

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel