Steve Wozniak im Mai 2013
Steve Wozniak im Mai 2013 (Bild: Cathal McNaughton/Reuters)

Steve Wozniak "Apple macht nur noch iPhones und verpasst Innovationen"

Apple hat mit dem iPhone eine Formel gefunden, um Geld zu machen, die seitdem ständig wiederholt wird und vergisst dabei die Innovationen. Darüber sorgt sich Apple-Mitbegründer Steve Wozniak.

Anzeige

Während Microsoft nach neuen Wegen suche, bringe Apple ein iPhone nach dem anderen heraus und falle bei Innovationen zurück, sagte Steve Wozniak auf der TEDx Brüssel dem Magazin Techcrunch auf die Frage: Ist Microsoft innovativer als Apple? Er habe von Microsoft "aufregende Innovationen gesehen. Sie haben sich wirklich drastisch geändert." Microsoft gehe sogar in die gleiche Richtung wie alle anderen und folge Trends wie iOS und Android.

Wozniak sei beeindruckt von einem Computersystem von Microsoft Research, das praktisch simultan übersetzten kann. Das Unternehmen hat ein System entwickelt, das gesprochene englische Sprache erkennt, sie ins Chinesische übersetzt und mit der Stimme des Sprechers ausgibt. Bei den hauptsächlich chinesischen Zuhörern bekam Microsofts Forschungschef Rick Rashid dafür Beifall mit seiner Präsentation.

Microsoft sitze in seinen Forschungslaboren und überlege nach der Formel: "Wie können wir neue Ideen entwickeln. Lass uns nicht so weitermachen wie bisher", sagte Wozniak. Gute Ideen würden von Microsoft nicht einfach in neuen Versionen immer wieder wiederholt. Das mache Microsoft schon seit drei Jahren so. "Apple hat in der Zeit immer nur das nächste iPhone rausgehauen und ist etwas zurückgefallen und das erfüllt mich mit großer Sorge." Er liebe einfach Apple und wolle deswegen nicht, dass Apple zurückfalle. Die Firma habe mit dem iPhone eine Formel gefunden, um Geld zu machen, und bleibe jetzt dabei.

Wozniak gründete 1976 zusammen mit Steve Jobs und Ronald Wayne Apple. Der Entwickler ist in den vergangenen Jahren schon mit wenig durchdachten Aussagen aufgefallen. So erklärte er im November 2010, dass Apple Nuance gekauft habe, und musste wenig später die Aussage widerrufen. "Ich dachte, ich hätte darüber gelesen, hatte aber offensichtlich alles falsch verstanden", sagte er.


MC_J 28. Sep 2013

2003 mit der Möglichkeit Half Life 2 vorzubestellen. Die Closed Beta war bereits 2002...

Nephtys 19. Sep 2013

Nein, weil du nur Windows 8 und dessen Umgebung anschaust. In Wahrheit ist Microsoft...

Merowinger 18. Sep 2013

Wo er recht hat, hat er recht. Das "neue " iPhone ist der beste Beweis dafür.

kockott 18. Sep 2013

ohne ihn hätte der andere Steve wohl heulend ihn seiner Garage gesessen

Freiheit statt... 16. Nov 2012

... deren Problem war eher, dass ihre besten Innovationen in der Regel immer...

Kommentieren



Anzeige

  1. DSP Software Expert (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. SAP-CRM-Applikationsbetreuer (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel