Stellenanzeige: Video-Journalist/in gesucht
Stellenanzeige Video-Journalist/in (Bild: Golem.de)

Stellenanzeige Video-Journalist/in gesucht

Du produzierst leidenschaftlich Filme? Aktuelle Technik ist dein ständiger Begleiter, Videos konvertierst du im Schlaf? Die DSLR-Revolution der vergangenen Jahre hast du mit Interesse verfolgt, vielleicht sogar eigene Erfahrungen gesammelt, und Final Cut ist das Werkzeug deiner Wahl? Dann sollten wir uns unterhalten.

Anzeige

Wir erweitern die Redaktion von Golem.de im Bereich der Videoproduktion. Dabei sollst du neuartige Gadgets, Betriebssysteme und allerlei nützliche Software in Bild und Ton festhalten. Du solltest keine Berührungsängste mit Lichtequipment oder Aufnahmetischen haben, und ein gefüllter Videorucksack ist für dich auch auf langen Messetagen federleicht. Solltest du die Helden deiner Kindheit im Interview vor der Linse haben, kommst du nicht ins Schwitzen.

Du kannst mit Final Cut Pro X arbeiten oder willst es lernen. Die gängigen Videocodecs betest du vor dem Einschlafen herunter und weißt, welche Bitrate dein HD-Video haben sollte, bevor du es encodest. Du wirst bei uns mit zahlreichen Redakteuren am Aufnahmetisch experimentieren, bis die Einstellung sitzt, die passenden Sprechtexte mitentwerfen und im Idealfall das Voice Over einsprechen. Du freust dich auf die Teamarbeit bei der Konzeption, Planung und Realisierung von neuen Videoformaten für Golem.de.

Dass du auch auf Social-Media-Plattformen aktiv bist, sehen wir gerne.

Du solltest Folgendes mitbringen:

  • Abitur, abgeschlossenes Studium oder Vergleichbares
  • umfangreiches Wissen und Kontakte im Bereich Filmemachen
  • Technik-Affinität

Erfahrung als Sprecher, Moderator oder Journalist sind von Vorteil, der richtigen Kandidatin/dem richtigen Kandidaten bieten wir alternativ zu einer Redakteursstelle aber auch den Einstieg über ein Praktikum und Volontariat an.

Wir bieten dir: eine Vollzeitstelle in Berlin, Arbeit unter deinesgleichen mit viel Gestaltungsspielraum. Ein Rechner steht bereit - konfigurieren kannst du ihn. Wir sind so nerdig wie kontaktfreudig, motiviert und meistens humorvoll. Wir begeistern uns für unser Medium und unsere Fachgebiete. Von uns kannst du lernen, und wir wollen von dir lernen.

Deine Bewerbung richtest du bitte per E-Mail an jobs@golem.de. Wenn vorhanden, legst du bitte Arbeitsproben bei.


flow77 11. Feb 2013

Wenn dann wäre das als Vergleich ein normaler Brief. Eine verschlüsselte E-Mail wäre dann...

DeeZiD 08. Feb 2013

Raum Düsseldorf oder Hamburg wäre mir lieber. Aber jenachdem, wie hoch die Bezahlung ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler (m/w) Automatisierung Motor- und Fahrzeugprüfstände
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Software / Hardware Design Engineer (m/w)
    Stanley Black & Decker Deutschland GmbH, Idstein (Raum Frankfurt)
  3. Senior IT Projektmanager (m/w)
    Siemens Financial Services GmbH, München
  4. Senior IT-Consultant / Architect (m/w) Banken
    QRC Group, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Videostreaming

    Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider

  2. Microsoft

    Patch für Internet Explorer macht Probleme

  3. Kurznachrichtendienst

    Twitter zeigt fremde Tweets ungefragt an

  4. Mordors Schatten

    Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  5. Deutschland

    E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung

  6. Sony Xperia M2 Aqua

    Variante des Xperia M2 im wasserdichten Gehäuse

  7. 360-Grad-Panorama-App

    Googles Photo Sphere gibt es jetzt für iOS

  8. Autonomes Fahren

    Googles fahrerlose Autos übertreten die Geschwindigkeit

  9. Snap

    Sky reagiert auf Netflix-Einstieg mit Preissenkung

  10. Basketball wichtiger

    Steve Ballmer gibt Microsoft-Vorstandsposten auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Star Citizen Murray-Cup-Rennen wie einst in Freelancer

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    •  / 
    Zum Artikel