Stellenanzeige: Video-Journalist/in gesucht
Stellenanzeige Video-Journalist/in (Bild: Golem.de)

Stellenanzeige Video-Journalist/in gesucht

Du produzierst leidenschaftlich Filme? Aktuelle Technik ist dein ständiger Begleiter, Videos konvertierst du im Schlaf? Die DSLR-Revolution der vergangenen Jahre hast du mit Interesse verfolgt, vielleicht sogar eigene Erfahrungen gesammelt, und Final Cut ist das Werkzeug deiner Wahl? Dann sollten wir uns unterhalten.

Anzeige

Wir erweitern die Redaktion von Golem.de im Bereich der Videoproduktion. Dabei sollst du neuartige Gadgets, Betriebssysteme und allerlei nützliche Software in Bild und Ton festhalten. Du solltest keine Berührungsängste mit Lichtequipment oder Aufnahmetischen haben, und ein gefüllter Videorucksack ist für dich auch auf langen Messetagen federleicht. Solltest du die Helden deiner Kindheit im Interview vor der Linse haben, kommst du nicht ins Schwitzen.

Du kannst mit Final Cut Pro X arbeiten oder willst es lernen. Die gängigen Videocodecs betest du vor dem Einschlafen herunter und weißt, welche Bitrate dein HD-Video haben sollte, bevor du es encodest. Du wirst bei uns mit zahlreichen Redakteuren am Aufnahmetisch experimentieren, bis die Einstellung sitzt, die passenden Sprechtexte mitentwerfen und im Idealfall das Voice Over einsprechen. Du freust dich auf die Teamarbeit bei der Konzeption, Planung und Realisierung von neuen Videoformaten für Golem.de.

Dass du auch auf Social-Media-Plattformen aktiv bist, sehen wir gerne.

Du solltest Folgendes mitbringen:

  • Abitur, abgeschlossenes Studium oder Vergleichbares
  • umfangreiches Wissen und Kontakte im Bereich Filmemachen
  • Technik-Affinität

Erfahrung als Sprecher, Moderator oder Journalist sind von Vorteil, der richtigen Kandidatin/dem richtigen Kandidaten bieten wir alternativ zu einer Redakteursstelle aber auch den Einstieg über ein Praktikum und Volontariat an.

Wir bieten dir: eine Vollzeitstelle in Berlin, Arbeit unter deinesgleichen mit viel Gestaltungsspielraum. Ein Rechner steht bereit - konfigurieren kannst du ihn. Wir sind so nerdig wie kontaktfreudig, motiviert und meistens humorvoll. Wir begeistern uns für unser Medium und unsere Fachgebiete. Von uns kannst du lernen, und wir wollen von dir lernen.

Deine Bewerbung richtest du bitte per E-Mail an jobs@golem.de. Wenn vorhanden, legst du bitte Arbeitsproben bei.


flow77 11. Feb 2013

Wenn dann wäre das als Vergleich ein normaler Brief. Eine verschlüsselte E-Mail wäre dann...

DeeZiD 08. Feb 2013

Raum Düsseldorf oder Hamburg wäre mir lieber. Aber jenachdem, wie hoch die Bezahlung ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Sicherheit in Informationssystemen
    Universität Passau, Passau
  2. HiL-Testingenieur Bereich alternative Antriebe (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. IT-Systemadministrator/-in
    Grüner Fisher Investments GmbH, Roden­bach bei Kaiserslautern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Internet-Brille

    Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

  2. Ex-NSA-Chef

    Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma

  3. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  4. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  5. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  6. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  7. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  8. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  9. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  10. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel