Anzeige
Lexmark X5450
Lexmark X5450 (Bild: Bhavesh Chauhan)

Stellenabbau Lexmark steigt komplett bei Tintenstrahldruckern aus

Lexmarks Umsatz mit Inkjet-Produkten ist so massiv eingebrochen, dass der Hersteller seinen kompletten Rückzug aus dem Produktionsbereich erklärt hat. Alle Patente sollen verkauft und eine Fabrik geschlossen werden.

Anzeige

Lexmark stellt keine Tintenstrahldrucker mehr her und wird im Rahmen einer Umstrukturierung 1.700 Beschäftigten kündigen. Das gab das Unternehmen am 28. August 2012 bekannt. "Der Stellenabbau erfolgt weltweit. Angaben zu Deutschland habe ich nicht", sagte Lexmark-Deutschland-Sprecherin Regina Glaser Golem.de.

In der Produktion würden 1.100 Arbeitsplätze wegfallen. In Deutschland hat Lexmark keine eigene Druckeproduktion, so Glaser.

Bis zum Ende des Jahres 2013 wird Lexmark die Inkjet-Entwicklung weltweit komplett einstellen. Lexmark ist kein großer Anbieter in dem Bereich: Hewlett-Packard, Canon und Epson erzielen zusammen etwa 90 Prozent des weltweiten Umsatzes mit Tintenstrahldruckern.

Eine Druckerproduktion in Ceb auf den Philippinen wird bis 2015 geschlossen. Lexmark hatte bereits im Januar 2012 im Bereich Endkundentintenpatronen 625 Mitarbeiter entlassen. Der Konzern hat rund 13.300 Beschäftigte weltweit. Für die Restrukturierung setzt Lexmark 160 Millionen US-Dollar an. Der Verkauf von über 1.000 Patenten aus dem Bereich Tintenstrahldrucker und damit zusammenhängender Technik werde geprüft.

Der Umsatz des Unternehmens mit Tintenstrahldruckern brach in der ersten Hälfte des Jahres 2012 um 66 Prozent ein und zwang das Unternehmen, seine Prognose für das Gesamtjahr zu senken.

Das Unternehmen erwartet, dass der Umsatz mit Tintenstrahldruckern und Verbrauchsmaterialien im Jahr 2013 um 10 Prozent fällt. Im Jahr 2012 hatte der Bereich noch einen Anteil von 21 Prozent am Umsatz des Konzerns.

Laserdrucker und Druckersoftware wird Lexmark weiterhin anbieten.


Nr.1 30. Aug 2012

Sicher, Lexmark hat keinen guten Ruf, was Drucker angeht. Nur schaue man sich bitte mal...

rbugar 29. Aug 2012

Kann ich so bestätigen. Habe, aufgrund eines eigentlich recht guten Test in der ct, so...

caso 28. Aug 2012

Zum nachfüllen sind Drucker mit eingebauten Druckköpfen und ohne Chip-gesicherte...

quadronom 28. Aug 2012

+1 Grins, leider nicht so schön, weil Lexmark insgesamt ziemlich schlecht ist; die...

quadronom 28. Aug 2012

Tja, das stimmt. Lexmarkdrucker waren wohl die dümmste Entscheidung in meinem Leben. Ach...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  2. ERP-Basis Administrator (m/w)
    Kendrion (Villingen) GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. Leiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, westliches Niedersachsen
  4. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Top-Angebote
  1. BIS SONNTAG GÜNSTIGER: Project Cars
    19,95€
  2. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  3. GRATIS BEI GOG: Consortium: The Master Edition

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  2. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  3. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  4. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  5. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  6. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  7. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  8. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  9. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  10. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Wenn es schnell gehen soll

    maverick1977 | 01:26

  2. Re: Anfängerfehler in der Statistik - es gibt...

    warten_auf_godot | 01:14

  3. Re: Wie kommst Du auf security?

    motzerator | 01:14

  4. Re: Unitymedia war über Arbeiten informiert.

    Buttermilch | 01:09

  5. noch nicht einmal peer review durchlaufen

    warten_auf_godot | 01:09


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel