Abo
  • Services:
Anzeige
Lexmark X5450
Lexmark X5450 (Bild: Bhavesh Chauhan)

Stellenabbau: Lexmark steigt komplett bei Tintenstrahldruckern aus

Lexmark X5450
Lexmark X5450 (Bild: Bhavesh Chauhan)

Lexmarks Umsatz mit Inkjet-Produkten ist so massiv eingebrochen, dass der Hersteller seinen kompletten Rückzug aus dem Produktionsbereich erklärt hat. Alle Patente sollen verkauft und eine Fabrik geschlossen werden.

Lexmark stellt keine Tintenstrahldrucker mehr her und wird im Rahmen einer Umstrukturierung 1.700 Beschäftigten kündigen. Das gab das Unternehmen am 28. August 2012 bekannt. "Der Stellenabbau erfolgt weltweit. Angaben zu Deutschland habe ich nicht", sagte Lexmark-Deutschland-Sprecherin Regina Glaser Golem.de.

Anzeige

In der Produktion würden 1.100 Arbeitsplätze wegfallen. In Deutschland hat Lexmark keine eigene Druckerproduktion, so Glaser.

Bis zum Ende des Jahres 2013 wird Lexmark die Inkjet-Entwicklung weltweit komplett einstellen. Lexmark ist kein großer Anbieter in dem Bereich: Hewlett-Packard, Canon und Epson erzielen zusammen etwa 90 Prozent des weltweiten Umsatzes mit Tintenstrahldruckern.

Eine Druckerproduktion in Ceb auf den Philippinen wird bis 2015 geschlossen. Lexmark hatte bereits im Januar 2012 im Bereich Endkundentintenpatronen 625 Mitarbeiter entlassen. Der Konzern hat rund 13.300 Beschäftigte weltweit. Für die Restrukturierung setzt Lexmark 160 Millionen US-Dollar an. Der Verkauf von über 1.000 Patenten aus dem Bereich Tintenstrahldrucker und damit zusammenhängender Technik werde geprüft.

Der Umsatz des Unternehmens mit Tintenstrahldruckern brach in der ersten Hälfte des Jahres 2012 um 66 Prozent ein und zwang das Unternehmen, seine Prognose für das Gesamtjahr zu senken.

Das Unternehmen erwartet, dass der Umsatz mit Tintenstrahldruckern und Verbrauchsmaterialien im Jahr 2013 um 10 Prozent fällt. Im Jahr 2012 hatte der Bereich noch einen Anteil von 21 Prozent am Umsatz des Konzerns.

Laserdrucker und Druckersoftware wird Lexmark weiterhin anbieten.


eye home zur Startseite
Nr.1 30. Aug 2012

Sicher, Lexmark hat keinen guten Ruf, was Drucker angeht. Nur schaue man sich bitte mal...

rbugar 29. Aug 2012

Kann ich so bestätigen. Habe, aufgrund eines eigentlich recht guten Test in der ct, so...

caso 28. Aug 2012

Zum nachfüllen sind Drucker mit eingebauten Druckköpfen und ohne Chip-gesicherte...

quadronom 28. Aug 2012

+1 Grins, leider nicht so schön, weil Lexmark insgesamt ziemlich schlecht ist; die...

quadronom 28. Aug 2012

Tja, das stimmt. Lexmarkdrucker waren wohl die dümmste Entscheidung in meinem Leben. Ach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG, Innsbruck (Österreich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Was ist eine Distribution...

    Mephir | 20:26

  2. Re: Wird Zeit zu wechseln

    rasenpfleger | 20:24

  3. Re: Das wird Konsequenzen haben

    jjo | 20:18

  4. Re: WOHA!

    DragonHunter | 20:17

  5. Re: VR? Verlangte ein Werbekunde das Buzzword...

    longthinker | 20:12


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel