Abo
  • Services:
Anzeige
Stratus
Stratus (Bild: Steel Series)

Steel Series Stratus: Drahtloses Gamepad für iOS 7

Steel Series stellt das erste kabellose Gamepad speziell für Spiele unter iOS 7 vor. Beim Stratus sollen bis zu vier Spieler gleichzeitig auf einem iPhone oder iPad antreten können.

Anzeige

Wer auf seinem aktuellem iPad oder iPhone mit Gamepad-Steuerung spielen will, kann bislang zu "Einklemm"-Lösungen von Logitech oder Moga greifen. Jetzt hat Steel Series auf der CES 2014 das erste kabellose Gamepad Stratus präsentiert, das den von Apple vorgegebenen Standards über Spielecontroller entspricht.

Das bedeutet, dass für das Stratus ein iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C oder ein iPod Touch der fünften Generation benötigt wird. Alle Spiele, die die seit iOS 7 verfügbare Games-Schnittstelle unterstützen, sind ohne weitere Anpassungen mit den Controllern kompatibel. Derzeit sind unter anderem GTA San Andreas, Bastion und Call of Duty: Strike Team kompatibel mit dem Standard. Laut Steel Series können Spieler auch auf HD-Fernsehern über Apple-TV mit Airplay daddeln.

Stratus bietet das klassische Controller-Design mit einem D-Pad-Steuerkreuz, einem 4-Knopf-Layout, zwei analogen Mini-Joysticks und vier Schulterknöpfen. Zusätzlich verfügt es über einen An- und Aus-Schalter sowie über eine Pairing-Taste für eine schnelle und einfache Bluetooth-Verbindung zum iOS-Gerät. Der Akku hält laut Hersteller bei voller Ladung mehr als zehn Stunden und weist eine durchschnittliche Gesamtladezeit von zwei Stunden über das mitgelieferte USB-Kabel auf.

Für Multiplayermatches lassen sich bis zu vier Controller mit einem einzigen iOS-Gerät verbinden, während die roten LED-Kontrollleuchten in der Mitte des Controllers die Zahl der aktiven Mitspieler anzeigen. Das Gamepad ist ab sofort beim Hersteller für rund 100 Euro vorbestellbar. Wann es regulär in den Handel gelangt, hat Steel Series noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
_2xs 08. Jan 2014

Besonders bei den X-Box Buttons war man sehr innovativ ^^.

vol1 07. Jan 2014

Alles nur Marge. Sorry to burst your bubble.

jjo 07. Jan 2014

Wenn es Sinn macht, ein Game auf nem Handy zu spielen, wie soll es dann mit Controller...

Natchil 07. Jan 2014

Wat? Schon damals als ich mir einen Ipod geholt habe, und den gejailbreakt habe, habe ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 232,75€ mit Coupon: Mi5GBGB

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  2. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  3. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  4. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  5. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  6. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  7. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  8. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  9. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  10. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

  1. Re: Tada!

    RaZZE | 08:37

  2. Re: Der Labelname...

    sundilsan | 08:35

  3. Re: ... die Pay-TV-Plattform Freenet TV ...

    sundilsan | 08:33

  4. Re: Login nur ueber key erlauben

    RaZZE | 08:28

  5. Re: Science Fiction

    quasides | 08:16


  1. 08:59

  2. 08:00

  3. 00:03

  4. 15:33

  5. 14:43

  6. 13:37

  7. 11:12

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel