Firmen-Artwork Valve
Firmen-Artwork Valve (Bild: Valve Software)

Steam Valve beklagt "mangelhafte Hardware-Innovation"

Gerüchte über eine Art Steam-Konsole gab es immer wieder mal, jetzt geht Valve möglicherweise einen Schritt weiter. Das Unternehmen sucht einen erfahrenen Designer - und beklagt in der Stellenanzeige auffallend deutlich die fehlende Innovation in der Computerbranche.

Anzeige

"Der Mangel an Innovation im Bereich der Computerhardware frustriert uns - das wollen wir ändern", schreibt Valve in einer Stellenanzeige auf seiner Webseite. Das Unternehmen sucht darin einen erfahrenen Industriedesigner, der unter anderem über mindestens sechs Jahre Erfahrung mit der Herstellung von "weltklasse Hightech-Hardwareprodukten" verfügen muss.

Welche Produkte Valve künftig produzieren möchte, lässt die Anzeige offen. Es kann sein, dass neue Eingabegeräte entstehen sollen - schließlich beklagt der Text auch, dass es selbst bei "Tastatur und Maus über die Jahre keine nennenswerten Änderungen" gegeben habe. Valve selbst hat erst Mitte 2011 ein Patent über einen Spielecontroller mit austauschbaren Modulen beim US-Patent and Trademark Office eingereicht.

Ebenso gut möglich ist allerdings, dass die Firma weiter an der sogenannten Steambox arbeitet. Dabei soll es sich laut schon etwas älteren Spekulationen um eine Art Konsole handeln, die auf PC-Technologie beruht und direkt mit dem Steam-Onlineportal verbunden ist, um Spiele zu beziehen oder sonstige Funktionen zu nutzen. Erst im März 2012 hatte Valve zwar gesagt, dass es in naher Zukunft kein derartiges Gerät herstellen wolle. Generell könne man sich aber schon vorstellen, Hardware aller Art anzubieten.

Dass Valve die Entwicklung der Branche am Herzen liegt, hatte Firmenchef Gabe Newell - der früher als Manager bei Microsoft gearbeitet hat - im Juli 2012 gezeigt. Newell hatte in einer Podiumsdiskussion Windows 8 als "Katastrophe" bezeichnet, weil der Windows Store die Gewinnmargen der Softwarehersteller zerstöre. Über sein Kernprodukt Steam hatte Valve lange nur PC-Spiele angeboten. Inzwischen gibt es auch Games für Mac OS, eine Linux-Version ist in Vorbereitung. Demnächst soll es über das Portal auch Anwendungssoftware aller Art geben.


Lefteous 05. Sep 2012

Tastatur und Maus sind eigentlich perfekt, haben aber den Nachteil, dass sie auf der...

y.m.m.d. 05. Sep 2012

Software-Rendering 4tw! Wer braucht schon Hardware-Beschleunigung...

iLoveApple 05. Sep 2012

Portal ist von Narbacular Drop "abgekupfert" das ist von 2005 Prey ist von 2006 und hat...

derKlaus 05. Sep 2012

IBM-kompatible (so hießen die ja mal vor langer Zeit) sind nicht die einzigen PCs. Der...

Eheran 04. Sep 2012

Ich sehe eine richtige Inovation frühestens durch richtig gut funktionierende...

Kommentieren



Anzeige

  1. Application Server Spezialist (m/w)
    ORDIX AG, deutschlandweit
  2. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg
  3. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  4. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 12 EUR
    (u. a. Die Nacht der Jäger, Born to race, Wilder Ozean, Immortal)
  2. Iron Man 3 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    7,97€
  3. VORBESTELLBAR: Prestige - Die Meister der Magie (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  2. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  3. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  4. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  5. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  6. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  7. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  8. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  9. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  10. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Re: Wo bleibt eigentlich 64bit?

    robinx999 | 14:52

  2. Bei LAVASOFT ist nicht der Adblocker betroffen...

    MarioWario | 14:49

  3. Re: punkt für apple!

    Djinto | 14:46

  4. Re: Apple - Das Unternehmen der Adapter

    holysmoke | 14:41

  5. Dankeschön. Nein danke

    Mixermachine | 14:32


  1. 14:40

  2. 14:33

  3. 13:41

  4. 11:03

  5. 10:47

  6. 09:01

  7. 19:46

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel