Abo
  • Services:
Anzeige
Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung.
Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung. (Bild: Valve)

Steam: Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung.
Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung. (Bild: Valve)

Erst die Sleeping Dogs Definitive Edition, nun die Kane and Lynch Collection und die Eidos Anthology: Square Enix sperrt deutsche Spieler bei zwei weiteren Steam-Angeboten per Geo-Lock aus.

Anzeige

Square Enix hat zwei weitere Spiele-Sammlungen mit einem Geo-Lock versehen, die Kane and Lynch Collection und die Eidos Anthology sind damit ungeschnitten im deutschen Steam-Store nicht erhältlich, zudem verhindert eine regionale Sperre basierend auf der IP-Adresse den Start der Spiele.

Der Publisher ging bereits Mitte Oktober bei der Definitive Edition von Sleeping Dogs so vor: Während die originale Version vor allem aufgrund der sogenannten Environmental Kills indiziert ist, verzichtete Square Enix bei der Definitive Edition darauf, eine USK-Freigabe einzuholen und blockt das Spiel in Deutschland. Die originale Version ist geschnitten erhältlich, das Uncut-Pendant kann importiert, aktiviert und gespielt werden.

  • Kane and Lynch 2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kane and Lynch 2 - die verpixelte Optik ist gewollt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Kane and Lynch 2 - die verpixelte Optik ist gewollt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Ein Blick in die Steam-Datenbank zeigt, dass neben Sleeping Dogs Definitive Edition auch die Kane and Lynch Collection RoW (Rest of the World) und die Eidos Anthology betroffen sind. Beide Kollektionen enthalten eine in Deutschland indizierte Version von Kane and Lynch 2. Vorreiter des Geo-Locks war hierzulande Bethesda, auch von Wolfenstein The New Order ist in Deutschland nur eine gewaltgeminderte Version verfügbar.

Square Enix bietet sowohl die Kane and Lynch Collection als auch die Eidos Anthology in Deutschland nur geschnitten, die RoW-Versionen werden geblockt. Wer für den Kauf und zum Spielen per VPN seine IP-Adresse ändert, verstößt gegen die Steam-Nutzungsbedingungen und riskiert theoretisch eine Sperrung des Accounts.

Im Falle der Sleeping Dogs Definitive Edition sagte Square Enix, leider "war das Anfertigen einer gewaltgeminderten Fassung nicht realisierbar", und daher könne der Publisher "das Spiel nicht in Deutschland vertreiben". Die Folge: "Da das Spiel auf Listenteil B der Liste der jugendgefährdenden Medien geführt wird, ist es Square Enix verboten, das Spiel in irgendeiner Form zu verbreiten."

Weiterhin sei Square Enix verpflichtet, "angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung und den Import nach Deutschland zu unterbinden". Für deutsche Kunden bedeutet dies, dass betroffene Spiele ohne dauerhafte VPN-Nutzung schlicht nicht verfügbar sind.


eye home zur Startseite
Endwickler 03. Nov 2014

Das ist in jedem System so, das definierbare Meinungen, Ausdrücke, Symbole...

throgh 02. Nov 2014

Und nochmals zum Mitschreiben: Hier wird der Vergleich etwas haarig wie kleinkariert. Ein...

Clown 02. Nov 2014

Klarstellung: Ich meinte damit weder den Autor des Artikels noch Golem.de, sondern einzig...

Gaius Baltar 01. Nov 2014

Ist das Problem dann nicht eher, dass Steam _weniger_ macht als sie dürfen? Eine...

Endwickler 01. Nov 2014

Es darf verkauft werden, aber es darf weder offen angeboten noch abseits spezieller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Nittenau Raum Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)
  2. 349€ + 3,99€ Versand
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1070 für 1.229 €)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Weil Datenschutz in Frankreich so gro...

    Ach | 12:39

  2. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    it-boy | 12:28

  3. Re: Wäre cool...

    wiesi200 | 12:25

  4. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Akhelos | 12:24

  5. Strix Takt und Effizienz

    TodesBrote | 12:24


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel