Anzeige
Leadwerks unter Linux ist nun via Steam verfügbar.
Leadwerks unter Linux ist nun via Steam verfügbar. (Bild: Leadwerks)

Steam: Game-Engine Leadwerks für Linux verfügbar

Die Indie-Game-Engine Leadwerks ist ein Jahr nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne nun auch offiziell für Linux über Steam verfügbar. Die proprietäre Engine erlaubt die Programmierung mit Lua und C++.

Anzeige

Etwas über ein Jahr nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne via Kickstarter ist die Indie-Game-Engine Leadwerks nun offiziell für Linux über den Steam-Client verfügbar. Die Engine konnte bereits seit einiger Zeit über den Ubuntu Store und über Steam als Beta getestet werden.

Mit der Leadwerks-Engine soll es vergleichsweise einfach sein, Spiele zu erstellen. Das selbst gesetzte Ziel des kleinen Unternehmens ist es, mit Hilfe der Engine aus Spielern Spieleentwickler werden zu lassen. So erlauben die verfügbaren Standard-Lizenzen das Erstellen von beliebig vielen kommerziellen Spielen in C++ oder der Skriptsprache Lua, ohne dass dafür weitergehende Zahlungen notwendig wären. Ein einmaliger Kauf genügt.

Einfache Wiederverwendbarkeit

Dank der offiziellen Veröffentlichung für Linux unter Steam können nun auch Spiele für die Plattform mit der Engine veröffentlicht werden. Zudem kann auf Inhalte zugegriffen werden, die im Steam Workshop erschienen sind. Den Entwicklern zufolge sollen sich bereits existierende Spiele für Windows ohne Veränderungen oder Neukompilierungen unter Linux verwenden lassen.

Von der Veröffentlichung für Steam auf Linux erhofft sich Leadworks außerdem eine größere Verbreitung für konsolenartige Spiele im Wohnzimmer. Auch wenn sich das Betriebssystem SteamOS noch in Entwicklung befindet und die dazugehörigen Steam Machines noch nicht erhältlich sind, können Indie-Entwickler bereits Spiele dafür erstellen.

Die Software, die Grafiken mittels OpenGL 4.0 darstellt, steht in der günstigsten Variante, die nur Lua-Skripting erlaubt, für rund 93 Euro bereit. Zur Programmierung zusätzlich in C++ wird der doppelte Betrag fällig. Darüber hinaus sind Gruppenlizenzen erhältlich und auf Anfrage auch der Zugriff auf den Quellcode.


eye home zur Startseite
TarikVaineTree 27. Aug 2014

Jede pro Linux Bewegung freut mich ohnehin. Solche für SteamOS oder zumindest Linux Steam...

bassfader 27. Aug 2014

Es ist ein großer Unterschied ob man schreibt "Mit Leadwerks wirst du zum profi" oder ob...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. GRATIS: Battlefield 4: Final Stand-DLC und Medal of Honor Pacific Assault
  3. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    jungundsorglos | 03:38

  2. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:30

  3. Re: Schwierig.

    petergriffin | 03:14

  4. Re: na is ja geil

    User_x | 03:09

  5. Re: Nein.

    DrWatson | 03:09


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel