Steam für Linux
Steam für Linux (Bild: Screenshot Golem.de)

Steam für Linux Valve startet die offene Beta

Ab sofort kann jeder Spieler die Linux-Version von Steam ausprobieren. Außerdem hat Valve ein Update für den Client veröffentlicht, das eine ganze Reihe von Fehlern korrigiert.

Anzeige

Anfang November 2012 hat Valve Software den geschlossenen Betatest von Steam für Linux gestartet. Jetzt sei die offene Betatestphase eröffnet, schreibt das Entwicklerstudio unter der Überschrift Ein frühes Weihnachtsgeschenk. In dem Artikel finden sich auch Links zu Seiten, auf denen ein Client zum Download bereitsteht, und zu Github, wo die Community Fehler melden und über die Software diskutieren soll.

Mit dem Start der offenen Beta hat Valve auch eine neue Version der Client-Software veröffentlicht, in der Bugs ausgebessert worden sind. Unter anderem zwackt Steam nun deutlich weniger Leistung von der CPU ab, wenn Team Fortress 2 für Linux läuft.

Offiziell unterstützt Valve nur die 32-Bit-Variante von Ubuntu ab 12.04 LTS. Aber auch die Installation auf einem 64-Bit-System sollte erfolgreich verlaufen - vorausgesetzt, die notwendigen 32-Bit-Bibliotheken sind vorhanden. Das Softwarecenter bewältigt bei der Installation entsprechende Abhängigkeiten. Die Systemvoraussetzungen einiger Spiele im Store listen neben Ubuntu ganz offiziell weitere Distributionen auf.


Spitfire777 25. Dez 2012

Die Windowsspiele. Wine ist ja eine Bereitstellung einer Windows-Laufzeitumgebung. Linux...

widardd 22. Dez 2012

Das Problem habe ich jetzt schon. Da hilft auch kein LTS mehr, wenn Steam Glibc 2.15...

eiapopeia 22. Dez 2012

Ich gehören auch zu dieser Minderheit. Windows starte ich nur einmal im Jahr für die...

__destruct() 21. Dez 2012

Wirklich? Armes Deutsch.

FedoraUser 21. Dez 2012

Hab ich schon des längeren erledigt und gammle zur Zeit halt noch mit Wine durch die Gegend.

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen
  2. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  3. Softwareentwickler/-in
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  2. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  3. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  4. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  5. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  6. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  7. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  8. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  9. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  10. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel