Abo
  • Services:
Anzeige
Steam für Linux
Steam für Linux (Bild: Steam/Screenshot: Golem.de)

Steam für Linux: Half-Life und CS für Linux verfügbar

Steam für Linux
Steam für Linux (Bild: Steam/Screenshot: Golem.de)

Über zehn Jahre sind sie alt: Half-Life und Counter-Strike. Besitzer der Windows-Version können die Spiele nun auch mit Steam unter Linux in einem Betatest nutzen.

Valve stellt ohne Ankündigung den Ego-Shooter Half-Life und das darauf basierende Counter-Strike Linux-Nutzern für einen Betatest zur Verfügung, berichten Nutzer im Steam-Forum. Die Spiele lassen sich jedoch noch nicht direkt für Linux erwerben. Vielmehr stehen die Portierungen bereit, wenn sie bereits für Windows gekauft wurden.

Anzeige

Im Steam-Store fehlt so auch jeder Hinweis auf die Existenz der Linux-Ports. Darüber hinaus weisen die Spiele den Foreneinträgen zufolge teils schwere Fehler auf. So ist etwa einigen das Spielen fast unmöglich, da sich Mr. Freeman nicht über die Maus steuern lässt.

Keine aktuellen Spiele

Der Schritt von Valve ist ungewöhnlich, immerhin erschien Half-Life vor über 14 Jahren. Ebenso wird die Goldsource-Engine seit etwa zehn Jahren in keinem Spiel mehr verwendet. Viele Spieler und auch Golem.de hatten damit gerechnet, dass Valve zuerst aktuellere Spiele aus dem eigenen Portfolio auf Linux portiert.

Denn mit dem Free-to-Play-Shooter Team Fortress 2 existiert bereits ein auf Linux portiertes Spiel, das die neuere Source-Engine nutzt. Diese wird ebenfalls in Left for Dead 2 (LFD2) verwendet, an dessen Linux-Portierung die Valve-Entwickler arbeiten. In ersten Benchmarks mit LFD2 konnte das Valve-Linux-Team deutlich mehr FPS unter Ubuntu erzielen als unter Windows.

Seit einigen Wochen steht der Steam-Client in einer offenen Beta für Linux zur Verfügung. Mittlerweile wirbt Valve sogar auf der Downloadseite für Linux und ruft interessierte Nutzer dazu auf, sich Ubuntu 12.04 LTS zu installieren.

Valve möchte mit der Ausweitung seines Angebots auf Linux nicht nur ein paar mehr Nutzer gewinnen. Vielmehr verspricht sich Valve wohl auch viele Softwaretester, da die in Planung befindliche Steam-Box auf Linux basieren soll.


eye home zur Startseite
Bachsau 08. Sep 2013

War das früher nicht so?^^ Naja, macht sinn. Wenn OpenGL schonmal da ist.

Bachsau 08. Sep 2013

Leute wie du, sind eine Katastrophe für die Linux-Welt. Denn wenn leute wie du überhand...

Bachsau 08. Sep 2013

Die meisten Firmen hätte das nicht getan, aber es ist sinnvoll. Ersten weil alle CS...

IrgendeinNutzer 17. Feb 2013

http://store.steampowered.com/stats Da kannst du es sehen.

WolfgangS 02. Feb 2013

Der aspire hat ne intel-graka... Mit Ion hattest du nur Glück. Und die Spiele kann man...


Tridex / 26. Jan 2013

Steam mit Archlinux



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Evonik Industries AG, Essen
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€
  2. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

  1. Re: Ich lass das mal hier. Vielleicht objektiver.

    Crossfire579 | 04:09

  2. Re: Reichweite Autobahn

    Vanger | 04:04

  3. Re: Langzeiterfahrung Tesla

    WonderGoal | 03:58

  4. Re: Die Masche ist mir auch schon aufgefallen

    Seismoid | 03:49

  5. Re: Kaputte Welt.

    Seismoid | 03:39


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel