Steam: Black Mesa kommt durch Greenlight-Auswahl
Black Mesa (Bild: Black Mesa Source)

Steam Black Mesa kommt durch Greenlight-Auswahl

Die Community hat entschieden: Valve hat bekanntgegeben, welches die zehn ersten über Greenlight ausgewählten Spiele sind, die demnächst über Steam verfügbar sind.

Anzeige

Es ist keine große Überraschung, dass auch die unter dem Namen Black Mesa bekannte Neuauflage von Half-Life von der Community mit Hilfe von Greenlight für den Vertrieb über Steam ausgewählt wurde. Das hat Valve bekanntgegeben, und auch eine Liste mit den restlichen zehn Spielen veröffentlicht: Cry of Fear, Dream, Heroes & Generals, Kenshi, McPixel, No More Room in Hell, Project Zomboid, Routine und Towns. Laut Anna Sweet von Valve ist die Entscheidung für diese Programme ziemlich eindeutig ausgefallen.

Während Black Mesa bereits am 14. September 2012 verfügbar sein soll, erscheinen einige der Spiele erst später - teils ist erst in Monaten mit der Veröffentlichung zu rechnen. Sie befinden sich nach Angaben von Valve in sehr unterschiedlichen Entwicklungsstadien. Valve will über Greenlight die Community an der Auswahl der Spiele für den Vertrieb über Steam beteiligen.


Analysator 29. Sep 2012

Er hat am 17 gepostet, ne? also: "Während Black Mesa bereits am 14. September 2012...

radon 17. Sep 2012

Ich würde bei Apps und Spielen auch noch einmal den Unterschied vorbringen, dass du bei...

DASPRiD 16. Sep 2012

Hier liefs auch mit 10 mb/s runter. Ich denke nicht, dass Chip da mithalten kann.

Evilpie 12. Sep 2012

ich nehme mal stark an du spielst auf die HL1 Source an? urspruenglich war nie gedacht...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  4. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. 2Play Premium 200

    Unitymedia KabelBW bietet 200 MBit/s für 35 Euro

  2. Fabric

    Twitter stellt eigenes Delevoper-Kit vor

  3. Inbox

    Google erfindet die E-Mail neu

  4. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  5. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  6. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  7. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  8. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  9. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  10. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel