Abo
  • Services:
Anzeige
Das L8 Smartlight informiert mit 8-x-8-RGB-LED-Pixeln
Das L8 Smartlight informiert mit 8-x-8-RGB-LED-Pixeln (Bild: L8 Smartlight)

Statusleuchten mal anders: Blendend informiert durchs L8 Smartlight und Blink(1)

Das L8 Smartlight informiert mit 8-x-8-RGB-LED-Pixeln
Das L8 Smartlight informiert mit 8-x-8-RGB-LED-Pixeln (Bild: L8 Smartlight)

Was, wenn etwas Wichtiges passiert, das man nicht verpassen will, eine Störung durch einen schrillen Alarm nicht sinnvoll ist? Die USB-Statusleuchte Blink(1) und der portable "Licht-Lautsprecher" L8 Smartlight sollen das ändern.

Der Server spinnt? Es gibt eine Unwetterwarnung? Eine wichtige Nachricht ist eingetroffen? Zwei Kickstarter-Projekte sollen durch helle und bunte Lichtzeichen über verschiedene eingetretene Zustände informieren.

Das von ThingM entwickelte Blink(1) ist ein einfaches, aber robustes RGB-Licht für die USB-Schnittstelle und soll auch aus den Augenwinkeln noch gut erkannt werden können. Die Entwickler bewerben Blink(1) als Super-Status-Leuchte, da sie durch unterschiedliche Farben, Helligkeiten und Leuchtmuster informieren kann.

Anzeige

Das leuchtstarke USB-HID-Gerät soll nicht nur für Notebooks, Desktop-PCs und Server interessant sein, sondern auch für Embedded Systems. Unter Windows kann Blink(1) als Systemdienst, unter Mac OS X als Applescript-Target und unter Linux mittels Kommandozeile angesteuert werden.

Matrix statt Einzelleuchte

Das L8 Smartlight soll auch informieren, verfolgt aber einen anderen Ansatz. Es wird per Bluetooth mittels Android- und iOS-Apps gesteuert - oder über ein eigenes API nebst SDK auch von anderen Anwendungen. Es verfügt über einen Akku, Beschleunigungs-, Temperatur- und Helligkeitssensoren. Damit ist es mehr als nur ein mobiles Lämpchen.

Die smarte Lampe verfügt auf ihrer Vorderseite gleich über 64 mehrfarbige LEDs, die in einer 8-x-8-Matrix organisiert komplexere optische Hinweise in Form von Icons, Farbspielereien und auffälliges Blinken übermitteln können. Auf der Rückseite des L8 Smartlight gibt es eine ebenfalls sehr leuchtstarke einzelne Status-LED.

Im Unterschied zu Blink(1) kann das L8 Smartlight damit mehr Informationen anzeigen oder auch künstlerisch als Lichtskulptur eingesetzt werden. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig, das L8 Smartlight könnte etwa ein lautloser Hinweis auf einen Anruf sein, den aktuellen Stand von Fußballspielen, Wettersymbole oder große Richtungspfeile für Navigationssoftware anzeigen.

In ihrem Kickstarter-Video haben die Entwickler mit einem großen, zur Röhre geformten Blatt Papier eine einfache Stimmungslampe aus dem L8 gebastelt.

  • Blink(1) - die "Super-Status-Leuchte" von ThinkM sucht Vorbesteller auf Kickstarter. (Bild: ThinkM)
  • Blink(1) - kann auch am WLAN-Router informieren... (Bild: ThinkM)
  • Blink(1) - ... oder im Rechenzentrum grünes Licht zeigen. (Bild: ThinkM)
  • L8 Smartlight - per Bluetooth ansteuerbar (Bild: L8 Smartlight)
  • L8 Smartlight - Matrix aus 8 x 8 bunten LEDs (Bild: L8 Smartlight)
  • L8 Smartlight - optischer Alarm für Anrufe auf dem Smartphone (Bild: L8 Smartlight)
Blink(1) - die "Super-Status-Leuchte" von ThinkM sucht Vorbesteller auf Kickstarter. (Bild: ThinkM)

Um Blink(1) und das L8 Smartlight zur Marktreife zu bringen und genügend Vorbesteller zusammenzubekommen, suchen beide Projekte Unterstützung über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Dazu hat Blink(1) noch bis zum 13. August 2012 und das L8 Smartlight bis zum 3. August 2012 Zeit. Die angestrebten Ziele liegen bei 29.000 US-Dollar respektive 90.000 US-Dollar.


eye home zur Startseite
SoniX 10. Jul 2012

Ja eben. Das ist nun wirklich nichts weltbewegendes. Das kann man sich sogar selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  3. COMPO Expert GmbH, Münster
  4. über Ratbacher GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. 122,97€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Cheats, Bots und vergleichbare Anwendungen

    Vollstrecker | 15:11

  2. Re: In Berlin nicht - In München auch nicht!

    sneaker | 15:11

  3. Re: Manipulation erkennen

    Kleba | 15:10

  4. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    bernstein | 15:09

  5. Re: Naja

    Affenjones | 15:09


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel