God of War Ascension
God of War Ascension (Bild: Sony Computer Entertainment)

Statt Uncut Bericht über Schnitt in God of War Ascension

Laut Hersteller Sony ist die deutsche Version von God of War Ascension gegenüber der US-Version inhaltlich unverändert. Eine Webseite meldet jetzt, dass das möglicherweise nicht stimmt.

Anzeige

Laut der Presseabteilung von Sony ist das am 13. März 2013 veröffentlichte God of War Ascension "uncut". Es werde "wie gewohnt in ungeschnittener Fassung erscheinen", erklärte die Firma in einer Mitteilung vom 8. Februar 2013. Jetzt hat die Webseite Schnittberichte.com zwei Videosequenzen von der gleichen Stelle aus dem Spiel gefunden, die sich deutlich unterscheiden. Während in der englischen Version zu sehen ist, wie Hauptfigur Kratos in einer Zwischensequenz einem Gegner per Fußtritt den Kopf zertrümmert, schwenkt die Kamera in der deutschen Fassung kurz vorher weg.

Spielerische Nachteile gibt es durch den Wegfall der Ekelszene zwar nicht - aber unter "uncut" versteht der Käufer etwas anderes. Unklar ist, ob in dem Programm noch weitere Kleinigkeiten geändert wurden. Die USK hat Ascension eine Freigabe ab 18 Jahren erteilt. Sony hat sich auf Anfrage noch nicht zu dem Thema geäußert.

Nachtrag vom 19. März 2013, 12:10 Uhr

Sony hat sich inzwischen zu der Angelegenheit geäußert. Nach Angaben eines Sprechers ist nicht ganz klar, warum sich die Kamera in der einen Fassung anders verhalte - derzeit würden firmenintern Nachforschungen laufen, um die Ursache des Problems (wenn es denn eines ist) zu finden. Die Aussage deckt sich mit Berichten von einigen Spielern der deutschen Version, die in Foren schreiben, dass sich die Kamera bei ihnen wie im gezeigten US-Original verhalte. Sony betont, dass es auch sonst keine Änderungen in der deutschen Version gebe.


Charles Marlow 19. Mär 2013

Die Bevormundung der Volljährigen bei Film, Comic und Spiel geht weiter.

George99 19. Mär 2013

Das gab es aber auch in billig für zuhause: http://en.wikipedia.org/wiki/Vectrex

TC 19. Mär 2013

Ich hab extra vorher jedes Kommentar gelesen, es war tatsächlich keinem aufgefallen :D

FrankKi 18. Mär 2013

Gravierende Einschnitte in der deutschen Version. Aus nicht näher benannter Quelle stammt...

Accolade 18. Mär 2013

Es ist doch einfach nur Lächerlich was abgezogen wird. Für die Künstler ist es eher...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technical Consultant (m/w) Teamcenter
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Berater "Mobile Architecture" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln
  3. Senior Project Manager Solutions & Databases, Google EMEA (m/w)
    Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  4. Spezialist IT-Bewertungssysteme (m/w)
    NRW.BANK, Düsseldorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)
  2. Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  2. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  3. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  4. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  5. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  6. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  7. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  8. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  9. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  10. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: ohne apt kein ubuntu

    oSu. | 10:31

  2. Re: So ein Blödsinn!

    Phantasmagorium | 10:31

  3. Re: Insolvenz für endlose Betreiber

    mnehm1 | 10:24

  4. Re: woran erkennt man das Verfallsdatum einer Band ?

    Jasmin26 | 10:22

  5. Stimme

    bubka | 10:17


  1. 10:05

  2. 09:50

  3. 09:34

  4. 09:01

  5. 18:41

  6. 16:27

  7. 16:04

  8. 15:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel