Abo
  • Services:
Anzeige
Live-Action Toy Story Project - die Puppen zum Film im Remake zum Film
Live-Action Toy Story Project - die Puppen zum Film im Remake zum Film (Bild: Jonasons Movies)

Statt Computergrafik: Toy Story als Live-Action-Film

Live-Action Toy Story Project - die Puppen zum Film im Remake zum Film
Live-Action Toy Story Project - die Puppen zum Film im Remake zum Film (Bild: Jonasons Movies)

Zwei Amateur-Filmmacher haben ein Remake von Toy Story gedreht; mit Puppen und Plastikfiguren - anstatt mit Computergrafik.

Die jungen Amateur-Filmmacher Jonason Pauley (21) und Jesse Perrotta (19) haben nach zwei Jahren harter Arbeit ihr "Live-Action Toy Story Project" erfolgreich abgeschlossen. Sie haben den von Pixar und Disney veröffentlichten Animationsfilm, der 1995 neue Maßstäbe bei der Computergrafik setzte, Stück für Stück mit echten Spielzeugen und Menschen nachgedreht.

 
Video: Toy Story 'in Echt' - 1 Stunde und 20 Minuten

Das sei, wie es Pauley und Perrotte auf ihrer Facebook-Seite ausdrücken, "nicht einfach" gewesen. Die zum Einsatz gekommenen Spielzeuge stammten zum Teil aus den Merchandising-Produkten rund um Toy Story - die beiden "Hauptdarsteller" Woody und Buzz Lightyear miteingeschlossen. Die einzelnen Szenen sind dabei liebevoll dem Original von John Lasseter nachempfunden.

Anzeige

Die englischen Originalstimmen von Woody und Buzz, gesprochen von Tom Hanks und Tim Allen, sowie die Filmmusik des Originals haben die beiden Amateur-Filmmacher übernommen. Pixar und Disney - mittlerweile zum Unternehmen Disney Pixar fusioniert - sollen dem ehrgeizigen Projekt bisher jedoch wohlwollend gegenüberstehen.

  • Live-Action Toy Story - mit den Puppen zum Originalfilm gedreht (Bild: Jonasons Movies)
  • Live-Action Toy Story - die Szenen entsprechen denen des Computeranimationsfilms (Bild: Jonasons Movies)
  • Live-Action Toy Story - Woody und Buzz vor dem Pixar-Gelände (Bild: Jonasons Movies)
Live-Action Toy Story - mit den Puppen zum Originalfilm gedreht (Bild: Jonasons Movies)

Das am 12. Januar 2013 kostenlos im Internet veröffentlichte Toy-Story-Remake wurde auf Youtube mittlerweile mehr als 1 Million Mal abgerufen. Angeboten wird es lediglich in SD und im 4:3-Bildformat. Das hindert den Film aber nicht daran, zum Film- und Internetphänomen zu werden.


eye home zur Startseite
Kabelsalat 15. Jan 2013

War es nicht sogar der erste Film der vollständig computeranimiert war?

Garius 14. Jan 2013

Worte können nicht beschreiben wie Off Topic das ist. FULLACK btw.

janaco 14. Jan 2013

Ich kenne die Fachbegriffe nicht, aber das Filmmaterial ist zwar in 4:3 hochgeladen...

ck (Golem.de) 14. Jan 2013

Korrekt, die Fäden sind auch nicht zu übersehen - trotz 360p. :-) Meine Formulierung war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  4. Zühlke Engineering GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Resident Evil 7 Biohazard im Test

    Einfach der Horror!

  2. Trump-Personalie

    Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

  3. Norton Download Manager

    Sicherheitslücke ermöglicht untergeschobene DLLs

  4. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  5. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen

  6. Innogy

    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

  7. Hyperloop

    HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  8. Apps ohne Installation

    Android-Instant-Apps gehen in den Live-Test

  9. Cisco

    Mit dem Webex-Plugin beliebigen Code ausführen

  10. Verband

    DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Gut

    polmabri | 14:14

  2. Re: Chinesische Raumfahrt

    Moe479 | 14:10

  3. Re: Solange 'Tatort' nicht in 4K gesendet wird...

    maze_1980 | 14:10

  4. Re: Ultimaker

    nachgefragt | 14:08

  5. Re: Website?

    css_profit | 14:08


  1. 14:02

  2. 12:49

  3. 12:28

  4. 12:05

  5. 11:58

  6. 11:51

  7. 11:39

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel