Starcraft 2 - Heart of the Swarm
Starcraft 2 - Heart of the Swarm (Bild: Blizzard)

Starcraft 2 Blizzard startet Betatest von Heart of the Swarm

Ausgewählte Spieler können ab sofort an der geschlossenen Beta von Heart of the Swarm teilnehmen. Blizzard will den Kreis der Tester im Laufe der Zeit vergrößern.

Anzeige

Ab sofort läuft der geschlossene Betatest Heart of the Swarm, mit dem Blizzard sein Echtzeitstrategiespiel Starcraft 2 fortsetzen will. Im Fokus steht nach Angaben der Entwickler derzeit der Multiplayermodus, den nach Angaben des Entwicklerstudios vor allem ausgewählte Spieler, Teile der Presse und Gewinner von Wettbewerben ausprobieren können. Sowohl die Windows- als auch die Mac-Version sind für sie verfügbar, und das in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Koreanisch. Die Teilnehmer stehen nicht unter einer Verschwiegenheitserklärung, so dass in den nächsten Tagen und Wochen mit Berichten, Screenshots und Videos zu rechnen ist.

Blizzard geht es vor allem darum, die Balance und Funktion der neuen Zerg-, Protoss- und Terranereinheiten zu testen. Wie lange die Beta läuft, steht nicht fest. Der Kreis der Spieler wird nach und nach erweitert. Anmeldungen sind noch über die "Beta Profil Einstellungen" in der Account-Verwaltung oder direkt über einen Link auf dem Battle.net verfügbar. Nach Angaben von Blizzard haben Spieler, die in Wings of Liberty besonders aktiv sind, größere Chancen, teilnehmen zu können - Voraussetzung ist der Besitz des Spiels jedoch nicht.


spiderbit 07. Sep 2012

Das hat damit nichts zu tun, selbst bei Waschmaschinen oder änlichem gab es...

lottikarotti 06. Sep 2012

.. meine Meinung! :-D

lottikarotti 06. Sep 2012

Diablo III hat Schwächen, aber es bessert sich langsam. Und selbst wenn Blizzard Diablo...

marqu1s_de_sade 05. Sep 2012

Mir fehlt die Zeit für Spiele in Ligen, habe dementsprechend die Nachricht auch schlecht...

caldeum 05. Sep 2012

... und ich dachte mir schon "cool was ist das denn Neues?" zZz

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur Applikationsmethodik und Software (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Fellbach bei Stuttgart
  2. IT Service Owner (m/w)
    IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau
  3. Chief Product Owner (m/w)
    meinestadt.de, Köln
  4. Funktionsleiter/-in Zeitwirtschaft
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  3. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  2. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro

  3. Ted Unangst

    OpenBSD will Browser sicherer machen

  4. Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner

  5. Streaming

    O2 will trotz Drosselung Watchever anbieten

  6. Mozilla-Browser

    64-Bit-Firefox ist bereit für Alpha-Tests

  7. Leistungsschutzrecht

    Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht

  8. Modulares Smartphone im Hands on

    Kinder spielen Lego, Große spielen Ara

  9. Signal 2.0

    Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

  10. MT8173

    Mediatek hat den ersten Tablet-Chip mit A72-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Sailfish OS 2.0 fürs Handy

    Thaodan | 17:34

  2. Datenvolumen

    cat24max1 | 17:33

  3. Re: Ernsthaft - wozu braucht ein Desktop...

    Ovaron | 17:33

  4. Re: Laufzeit von Fernsehgeräten

    Koto | 17:33

  5. Nicht maschinenlesbar?

    colorando | 17:33


  1. 17:14

  2. 16:53

  3. 16:41

  4. 15:47

  5. 15:42

  6. 13:58

  7. 13:44

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel