Konzeptgrafik aus Namco-Bandais Star-Trek-Spiel
Konzeptgrafik aus Namco-Bandais Star-Trek-Spiel (Bild: Namco-Bandai)

Star-Trek-Videospiel Kirk und Spock ballern ab 2013

Star Trek lässt es 2013 im Kino und auf PC und Konsolen krachen. Namco-Bandai hat neue Spielszenen veröffentlicht, in denen die junge Enterprise-Crew in heftige Feuergefechte verwickelt ist.

Anzeige

Anfang 2013 kommt ein neues Star-Trek-Spiel, entwickelt wird es von Namco-Bandai in Kooperation mit dem Filmstudio Paramount Pictures. Mit einem neuen Video und einigen Konzeptgrafiken gibt Namco nun einen Ausblick auf das, was Science-Fiction-Fans in dem Spiel zu erwarten haben - und das sind ziemlich heftige Feuergefechte auf Raumschiffen und Planeten. Die können auch im kooperativen Mehrspielermodus zu zweit durchstanden werden.

Zeitlich angesiedelt ist das Star-Trek-Spiel nach den Geschehnissen von J. J. Abrams' erfolgreichem Star-Trek-Film aus dem Jahr 2009. Darin verändert ein übermächtiger Gegner aus der Zukunft die Geschichte des Star-Trek-Universums drastisch und unwiederbringlich. Die Gegenwehr in Form von James T. Kirk, Spock und den anderen bekannten Charakteren der Enterprise muss sich - mit etwas Hilfe aus der Zukunft - erst noch zusammenraufen.

  • Star Trek - Konzeptgrafik (Bild: Namco-Bandai)
  • Star Trek - Konzeptgrafik (Bild: Namco-Bandai)
  • Star Trek - Konzeptgrafik (Bild: Namco-Bandai)
Star Trek - Konzeptgrafik (Bild: Namco-Bandai)

Auch der für 2013 geplante Film, der kurz nach dem Verkaufsstart des Namco-Spiels in die Kinos kommen wird, widmet sich wieder diesem jungen, neuen Star-Trek-Szenario.


Trockenobst 19. Apr 2012

Sicherlich. Aber deren Output-Rate ist in den letzten 5 Jahren doch sehr schmal für das...

Trockenobst 19. Apr 2012

Willkommen im Schmerz: http://forum.golem.de/kommentare/games/star-trek-videospiel-kirk...

Trockenobst 19. Apr 2012

Ach, das ist mit 4 Wochen auf dem Crosstrainer zu lösen ;^) Das sind nur 13 Folgen im...

LH 19. Apr 2012

Das sehe ich anders. Die hätten aber nicht die Freiheit gegeben, die man haben wollte...

lolig 18. Apr 2012

Ja gab es, ich hab gerade mal aus neugier Wikipedia zu rate gezogen ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Architect Microsoft.NET (m/w)
    QIAGEN GmbH, Hilden (bei Düsseldorf)
  2. (Senior) Penetration Tester (m/w) für Cyber Security Beratung
    über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Home-Office
  3. Big Data Expert (m/w) für den Bereich Industry & Logistics
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin, Immenstaad am Bodensee, Waiblingen
  4. Digital Design Engineer (m/w) System-on-Chip für ASICs
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR BIS DIENSTAG: Fire HD 7 Tablet 40 EUR günstiger
    79,00€ statt 119,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Me Pro im Hands on

    Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt

  2. iOS

    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

  3. Wettbewerbszentrale

    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

  4. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  5. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  6. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  7. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  8. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  9. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

  10. Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. The Flock im Test Versteck spielen, bis alle tot sind
  2. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  3. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer

  1. Re: omg...

    Clarissa1986 | 20:12

  2. Re: Verbreitung von Nacktposingfotos Minderjähriger

    Clarissa1986 | 20:10

  3. Re: Toll o2 netz

    Clarissa1986 | 20:05

  4. Warum noch Smartphones mit dem Snapdragon 810?

    kvoram | 20:03

  5. Re: Selbst SSD einbauen?

    Legacyleader | 19:58


  1. 18:29

  2. 17:52

  3. 17:08

  4. 16:00

  5. 15:57

  6. 15:40

  7. 15:25

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel