Abo
  • Services:
Anzeige
Tony Zurovec, neuer Director of Persistent Universe bei Star Citizen
Tony Zurovec, neuer Director of Persistent Universe bei Star Citizen (Bild: Cloud Imperium Games)

Star Citizen: Origin-Kollege Zurovec kümmert sich um "Persistent Universe"

Ein alter Weggefährte von Chris Roberts ist ab sofort mitverantwortlich für das Universum von Star Citizen: Tony Zurovec, den etwas ältere Spieler vor allem von der Crusader-Serie kennen dürften.

Anzeige

Chris Roberts bleibt Chef von Star Citizen, hat aber mit Tony Zurovec einen neuen Weggefährten an seiner Seite, den er bereits aus gemeinsamen Tagen in den 90er Jahren bei dem Kultentwickler Origin kennt. Zurovec arbeitet ab sofort bei Cloud Imperium Games in Austin, offiziell trägt er den Titel "Director of Persistent Universe".

Er ist zuständig für das Zusammenführen des Designs, der Technik und der künstlerischen Gestaltung von Star Citizen, um das geplante persistente Universum des Spiels mitzugestalten. Außerdem kümmert er sich um das Management einiger externer Studios, die in aller Welt an Star Citizen mitarbeiten.

Zurovec ist vermutlich eine gute Wahl. Während Chris Roberts als höchst kreativ, aber auch chaotisch gilt, ist Zurovec als planvoll arbeitender Programmierer und Designer bekannt. Roberts selbst beschreibt ihn als "obsessiv pragmatisch", wenn es darum geht, "Resultate auf dem Bildschirm zu sehen, statt Ideen für den Elfenbeinturm zu entwickeln" - was den Fans des Spiels, die bislang immerhin über 46 Millionen US-Dollar für dessen Entwicklung bereitgestellt haben, recht sein dürfte.

Tony Zurovec war bei Origin unter anderem als Technikchef für einige Teile von Ultima verantwortlich. Später entwarf er seine eigene Action-Rollenspielreihe Crusader. Gemeinsam mit Chris Roberts und anderen Entwicklern baute er 1997 das Entwicklerstudio Digital Anvil auf, das mit sehr großen Ambitionen startete, diese aber kaum umsetzen konnte und im Jahr 2000 von Microsoft übernommen wurde.

Danach hat Zurovec sein eigenes Studio Superluminal gegründet, bei dem er sich früh mit einer Bandbreite von Projekten beschäftigt hat - von herunterladbaren Spielen über Force-Feedback bei chirurgischen Simulationen bis hin zu Finanzsoftware.

Cloud Imperium Games hatte kürzlich Version 0.80 von Arena Commander veröffentlicht, das Dogfighting-Modul des Weltraumspiels. In einem Brief an die Community hat sich Chris Roberts in den letzten Tagen ausführlich zum Flugverhalten und der Steuerung der Raumjäger geäußert.


eye home zur Startseite
PanicMan 25. Jun 2014

Dann soll dein Bekannter mal Kerbal Space Programm ausprobieren, DAS ist mal eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    Ovaron | 19:12

  2. OT, Playstation Streaming

    Crass Spektakel | 19:10

  3. Re: Dann halt wieder wie früher

    Eve666 | 19:09

  4. Re: Schuster, bleib bei deinen Leisten

    chris_v1 | 19:07

  5. Re: DSL-Community

    RipClaw | 19:06


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel