Abo
  • Services:
Anzeige
Mark Hamill im Trailer zu Squadron 42
Mark Hamill im Trailer zu Squadron 42 (Bild: Cloud Imperium Games)

Star Citizen: Drei Stunden All am Stück

Mark Hamill im Trailer zu Squadron 42
Mark Hamill im Trailer zu Squadron 42 (Bild: Cloud Imperium Games)

Das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games kann einen kleinen Meilenstein in der Entwicklung von Star Citizen feiern: Die ersten tausend Spieler können das Universum inklusive des Shooter-Moduls in der Alpha 2.0 erkunden.

Anzeige

Tausend Spieler aus der Community von Star Citizen können erstmals ein zusammenhängendes Stück des Spieluniversums auf eigene Faust oder mit anderen erkunden. Und zwar in der Alpha 2.0, in der man laut Entwicklungschef Chris Roberts immerhin rund drei Stunden mit dem Erforschen und Entdecken verbringen kann.

In der Alpha 2.0 können Spieler in Raumschiffen durchs Weltall fliegen, sich in ihrem Hangar umsehen und vor allem das bislang nicht veröffentlichte Ego-Shooter-Modul ausprobieren. Unter anderem gibt es drei Raumstationen, neun Reparatur- und Tankstellen, eine Kampfarena und acht Missionen mit Kämpfen im All.

Die tausend Spieler, die derzeit Zugang haben, haben sich laut Cloud Imperium Games durch besonders rege Beteiligung an der Entwicklung und gutes technisches Feedback ausgezeichnet. In den nächsten Wochen sollen dann immer mehr Spieler die rund 30 GByte große Alpha 2 auf ihren Rechner laden können - konkrete Termine gibt es noch nicht.

Drei Kampagnen geplant

Gleichzeitig hat Chris Roberts ein paar weitere Details zur Kampagne von Star Citizen bekanntgegeben und ein kurzes Video veröffentlicht, in der die von Mark Hamill verkörperte Figur gezeigt wird. Laut Roberts ist nicht mehr nur eine Kampagne geplant, sondern gleich drei Episoden.

Die erste mit dem Titel Squadron 42 soll 2016 erscheinen. Die zweite soll Behind Enemy Lines heißen; auch hier gibt es noch keinen konkreten Termin. Laut den Entwicklern sollen Spieler in einigen Abschnitten übrigens auch mit Freunden im Koop-Modus antreten können. An sich sind die Kampagnen aber für Einzelspieler ausgelegt.


eye home zur Startseite
maerchen 23. Nov 2015

Wing Commander? Dann aber einer der späteren Teile. Wenn ich mich recht entsinne, passte...

Crogge 22. Nov 2015

Genau, gerade Spiele wie Fallout 4 profitieren davon.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 125,00€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  2. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  3. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  4. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  5. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  6. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  7. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  8. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  9. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  10. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Pervers... .

    Kleine Schildkröte | 09:04

  2. Re: Tada!

    Kleine Schildkröte | 08:54

  3. 4000¤ - WTF?

    Poison Nuke | 08:51

  4. Re: Der Labelname...

    sundilsan | 08:35

  5. Re: ... die Pay-TV-Plattform Freenet TV ...

    sundilsan | 08:33


  1. 08:59

  2. 08:00

  3. 00:03

  4. 15:33

  5. 14:43

  6. 13:37

  7. 11:12

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel