Abo
  • Services:
Anzeige
Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit
Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Stack Overflow Careers: Deutsche Entwickler im weltweiten Vergleich unterbezahlt

Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit
Symbolbild: Programmierer bei der Arbeit (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Entwickler in Deutschland erzielen etwas mehr als die Hälfte des Jahreseinkommens ihrer Berufskollegen in den USA. Besondere Fähigkeiten haben deutsche Programmierer in Java, C++, SQL und C#.

Anzeige

Entwickler in Deutschland sind im internationalen Vergleich schlecht bezahlt. Das ergab eine Umfrage der Entwickler-Plattform Stack Overflow Careers. Befragt wurden rund 26.000 Teilnehmer aus 157 Ländern, darunter etwa 2.000 aus Deutschland, 4.700 aus den USA, 2.500 aus Indien, 2.400 aus Großbritannien und 832 aus Polen. Die Umfrage ist nicht repräsentativ.

Laut der Umfrage verdienen Programmierer in Deutschland pro Jahr durchschnittlich 53.376 US-Dollar (rund 48.000 Euro). 68.860 US-Dollar sind es in Großbritannien, 72.875 US-Dollar in Dänemark. US-Entwickler führen die Gehaltsskala mit durchschnittlich 89.631 US-Dollar Jahresgehalt an.

Auf dem deutschen IT-Arbeitsmarkt seien so gut wie keine qualifizierten Entwickler arbeitslos. Mit 1,5 Prozent liege die Zahl unter dem Vergleichswert von Großbritannien oder den USA.

Kaum weibliche Programmierer

Geht es nach der Umfrage, sind deutsche Entwickler zu 97 Prozent männlich. Die meisten weiblichen Programmierer haben weniger als zwei Jahre Berufserfahrung, was auf eine leichte Zunahme des Frauenanteils in den vergangenen Jahren hinweise. Weltweit sind im Schnitt 16 Prozent der Entwickler Frauen.

Programmierer in Deutschland verfügen durchschnittlich über 7,7 Jahre Berufserfahrung, 55 Prozent haben mindestens fünf Jahre Erfahrung. 25,5 Prozent bezeichnen sich als Full-Stack-Entwickler, also als im Frontend und Backend gleichermaßen erfahren. Zudem weist das Land mit 14,7 Prozent den weltweit höchsten Anteil an Desktop-Entwicklern auf.

Laut der Umfrage studieren 20,2 Prozent der Befragten derzeit. Besondere Fähigkeiten weisen deutsche Programmierer in Java, C++, SQL und C# auf.

76,6 Prozent der deutschen Entwickler arbeiten ausschließlich ortsgebunden in einem Unternehmen und werden so gut wie nie woanders oder im Ausland eingesetzt.


eye home zur Startseite
Sven Burkert 08. Jun 2015

Vor einem Jahr hätte das noch ganz anders ausgesehen, da war der Euro gegenüber dem...

Top-OR 08. Jun 2015

Sie wars, sie wars ... ähm ... er wars, er wars!

Dwalinn 05. Jun 2015

Ich frage mich gerade was die Müllmänner bei euch in München verdienen wenn sie trotz...

apriori 04. Jun 2015

Hallo, als "Baldabsolvent" (etwas älteren Jahrgangs) frage ich mich, was speziell du...

PiranhA 04. Jun 2015

In einer IT-Firma ist die IT sicherlich keine Abteilung, wo man spart. Das trifft eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz
  2. LogControl GmbH, Karlsruhe und Pforzheim
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 110,00€
  2. 599,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Interessant wäre für mich Sailfish OS

    Bautz | 06:43

  2. Re: Wahrscheinlich sind Windowstreiber mindestens...

    nille02 | 06:29

  3. Re: Betrug am Kunden und "Neuland"

    serra.avatar | 06:27

  4. Re: Immer dieser Drahtlos Mist

    DY | 06:20

  5. Re: Das ist genau der Punkt, warum das Problem...

    nille02 | 06:19


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel