Coreonline.com von Square Enix
Coreonline.com von Square Enix (Bild: Golem.de)

Square Enix Werbung für Spielzeit

Ein neues Modell für die Vermarktung etwas älterer Spiele probiert Square Enix aus. Auf Coreonline.com können Spieler sich Werbung anschauen - und dann kostenlos Hitman und später Tomb Raider spielen.

Anzeige

"High Definition Games in your Browser" lautet der Slogan, mit dem Square Enix sein neues Portal Coreonline.com gestartet hat. Das bietet derzeit die Möglichkeit, das 2006 veröffentlichte Hitman Blood Money und Mini Ninjas kostenlos im Browser zu spielen. Im Gegenzug muss der Spieler allerdings ein paar Spots anschauen. Benutzer können sich Spielzeit verdienen, indem sie aus einer Vielzahl von verfügbaren Videos wählen. Für eine Minute Reklame kann man 20 Minuten spielen - allerdings kann sich das laut dem Publisher künftig generell oder bei einzelnen Titeln durchaus noch ändern.

Wer die Werbung nicht sehen möchte, darf alternativ für einzelne Level oder ganze Spiele bezahlen - das gesamte Hitman etwa kostet rund 5 US-Dollar. Langfristig will der Betreiber weitere Titel online stellen - angekündigt ist für Oktober 2012 Lara Croft and The Guardian of Light, später soll Tomb Raider Legends folgen.

Das Angebot befindet sich noch in der Betaphase. Das ist unter anderem an teils sehr langen Wartezeiten und häufigen Fehlermeldungen zu spüren. Square Enix arbeitet mit Google zusammen, was bedeutet, dass sich Spieler mit ihrem Google-Account anmelden können. Außerdem läuft Coreonline.com ohne zusätzliche Software mit Chrome - wer den Internet Explorer oder Firefox verwendet, bekommt ein Plug-in installiert. Hitman läuft nur unter Windows, Mini Ninjas auch unter Mac OS.


Himmerlarschund... 31. Aug 2012

Das ist bestenfalls zivilrechtlich interessant...

Himmerlarschund... 31. Aug 2012

Wieso Freibier-Mentalität. Mein Rechner guckt sich doch die Werbung an. Letztendlich wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Consultant IT-Infrastructure (m/w)
    SupplyOn AG, Hallbergmoos Raum München
  2. SAP Spezialist (m/w) Finance & Controlling im Bereich Automotive IT
    Continental AG, Eschborn
  3. Big Data Analyst (m/w)
    Giesecke & Devrient GmbH, München
  4. Softwareentwickler .Net (m/w)
    SCHLEUPEN AG, Ettlingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Ultima 8 Gold Edition
  2. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.
  3. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

  2. Warlords of Draenor

    Flugverbot in neuen WoW-Gebieten

  3. Unitymedia-Konzern

    Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

  4. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  5. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  6. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  7. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  8. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles

  9. Mozilla

    Beta von Firefox für iOS geplant

  10. Soziales Netzwerk Sociax

    Das Facebook mit mehr Privatsphäre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

  1. Re: Its a bug, or a feature? Keiner weis es.

    KimDotMega | 17:46

  2. Re: Faulheit der Entwickler

    i:0 | 17:46

  3. Re: Richtige Entscheidungt...

    nille02 | 17:42

  4. Re: Bargeld wird eh abgeschafft

    Oldy | 17:42

  5. Re: Aber wo sie recht haben, haben sie recht

    Ganta | 17:42


  1. 17:21

  2. 16:26

  3. 16:20

  4. 15:22

  5. 13:57

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel