Square Enix: Trailer von Thief 4 zeigt Gadgets
Artwork von Thief 4 (Bild: Game Informer)

Square Enix Trailer von Thief 4 zeigt Gadgets

Meisterdieb Garrett verfügt in Thief 4 offenbar nicht nur über leise Sohlen, sondern auch ein reichhaltiges Arsenal an Spezialgeräten für Beutezüge - das deutet zumindest der erste Trailer an.

Anzeige

Ein ziemlich modern wirkender Enterhaken, Dietriche und Ablenkungsbomben gehören neben Waffen zu den Gerätschaften, mit denen Garrett im ersten offiziellen Trailer von Thief 4 auf Beutezug geht. Im Trailer ist er in einer dunkel-düsteren Stadt unterwegs, im Spiel soll es aber auch Einsätze in helleren Umgebungen geben - darunter auch in einem samtig-seidig eingerichteten Freudenhaus.

Spieler treten erneut in der Ich-Perspektive als Meisterdieb Garrett an, um die Reichen zu bestehlen und ihre Einnahmen dann den Armen zukommen zu lassen. Mehr verrät Square Enix derzeit nicht über die Handlung. Laut den Entwicklern bei Eidos Montréal haben Spieler die Möglichkeit, "ihren eigenen Weg durch die Level und die Art und Weise, wie sie jede einzelne Herausforderung angehen, zu wählen".

Das Spiel soll 2014 für Windows-PC, Playstation 4 und andere "Next-Gen-Konsolen" erscheinen - womit die nächste Xbox und nicht die Wii U gemeint sein dürfte. Für die aktuelle Konsolengeneration erscheint Thief 4 nach aktuellem Wissensstand nicht.


onenak 03. Apr 2013

Ich fürchte es wird so oder so ein weiteres Babys First Stealth Game werden. Mir graust...

Raketen... 03. Apr 2013

http://www.youtube.com/watch?v=nTFhPV32tjY

violator 02. Apr 2013

Zum Glück ist das nicht von EA. Sonst müsste man sich das Spiel kaufen und diese ganzen...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  3. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  4. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

    •  / 
    Zum Artikel