Square Enix: Thief 4 für PC und Next-Generation-Konsolen angekündigt
Thief 4 (Bild: Game Informer)

Square Enix Thief 4 für PC und Next-Generation-Konsolen angekündigt

Das bislang letzte Spiel der Thief-Serie ist 2004 erschienen. Zehn Jahre später soll Teil 4 folgen: Das hat Square Enix offiziell bekanntgegeben. Der Titel kommt für PC, Playstation 4 und offensichtlich auch für die nächste Xbox auf den Markt - nicht aber für die aktuelle Konsolengeneration.

Anzeige

Es ist paradox, aber ausgerechnet bei Thief 4 verfügt eine russische Webseite aus unbekannter Quelle offenbar über mehr Screenshots, als Publisher Square Enix auf seiner offiziellen Webseite oder im sozialen Netz zeigt. Hat da jemand erfolgreich einen Diebeszug durchgeführt? Wie auch immer: Square Enix hat jetzt bestätigt, dass Thief 4 derzeit bei Eidos Montréal entsteht, dem gleichen Entwicklerstudio, das schon für das gelungene Deus Ex: Human Revolution verantwortlich war.

  • Konzeptgrafik Thief 4 (Bild: Square Enix)
Konzeptgrafik Thief 4 (Bild: Square Enix)

Spieler sollen erneut in der Ich-Perspektive als Meisterdieb Garrett antreten, um in einer düsteren Stadt die Reichen zu bestehlen und die Beute den Armen zukommen zu lassen. Mehr verrät Square Enix derzeit nicht über die Handlung. Laut Pressetext bekommen Spieler erneut die Möglichkeit, "ihren eigenen Weg durch die Level und die Art und Weise, wie sie jede einzelne Herausforderung angehen, zu wählen".

Das Spiel soll 2014 für Windows-PC, Playstation 4 und andere "Next-Gen-Konsolen" erscheinen - womit so gut wie sicher die nächste Xbox gemeint sein dürfte. Für die aktuelle Konsolengeneration erscheint Thief 4 allem Anschein nach nicht. Jedenfalls erwähnt Square Enix weder die Playstation 3 noch die Xbox 360 in der Mitteilung. In den nächsten Wochen und Monaten soll es weitere Informationen zu dem Titel geben.


Raistlin 06. Mär 2013

hab ich es jetzt überlesen oder stand da jetzt nichts darübver ob es für die WiiU kommt...

SirFartALot 06. Mär 2013

Und das Spiel ist dann ab 3, oder wie?

Nrgte 06. Mär 2013

Ich vertrau da ehrlich gesagt, dass es Eidos Montreal nicht verbockt. Deus Ex: HR war...

Saenic 06. Mär 2013

Bei Deus Ex: Human Revolution war die PC Version gut umgesetzt, mit separatem UI für...

hypron 06. Mär 2013

Was soll es sonst werden wenn kein Schleicher? Das war doch immer Teil von Thief...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer / Systemingenieur Production IT (m/w)
    Sandvik Holding GmbH, Frankfurt am Main
  2. Partnermanager B2B Cloudportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Stuttgart
  3. Senior Software Engineer Mobile (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München
  4. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Weiche Landung

    Automatik-Fallschirm für Drohnen

  2. Google Apps for Business

    Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

  3. Verkehrsbehörde

    Mitfahrdienst Uber in Hamburg gestoppt

  4. Cyberattacke

    Hacker stiehlt Nutzerdaten von Wall Street Journal und Vice

  5. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  6. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  7. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  8. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  9. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  10. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel