Square Enix: Thief 4 für PC und Next-Generation-Konsolen angekündigt
Thief 4 (Bild: Game Informer)

Square Enix Thief 4 für PC und Next-Generation-Konsolen angekündigt

Das bislang letzte Spiel der Thief-Serie ist 2004 erschienen. Zehn Jahre später soll Teil 4 folgen: Das hat Square Enix offiziell bekanntgegeben. Der Titel kommt für PC, Playstation 4 und offensichtlich auch für die nächste Xbox auf den Markt - nicht aber für die aktuelle Konsolengeneration.

Anzeige

Es ist paradox, aber ausgerechnet bei Thief 4 verfügt eine russische Webseite aus unbekannter Quelle offenbar über mehr Screenshots, als Publisher Square Enix auf seiner offiziellen Webseite oder im sozialen Netz zeigt. Hat da jemand erfolgreich einen Diebeszug durchgeführt? Wie auch immer: Square Enix hat jetzt bestätigt, dass Thief 4 derzeit bei Eidos Montréal entsteht, dem gleichen Entwicklerstudio, das schon für das gelungene Deus Ex: Human Revolution verantwortlich war.

  • Konzeptgrafik Thief 4 (Bild: Square Enix)
Konzeptgrafik Thief 4 (Bild: Square Enix)

Spieler sollen erneut in der Ich-Perspektive als Meisterdieb Garrett antreten, um in einer düsteren Stadt die Reichen zu bestehlen und die Beute den Armen zukommen zu lassen. Mehr verrät Square Enix derzeit nicht über die Handlung. Laut Pressetext bekommen Spieler erneut die Möglichkeit, "ihren eigenen Weg durch die Level und die Art und Weise, wie sie jede einzelne Herausforderung angehen, zu wählen".

Das Spiel soll 2014 für Windows-PC, Playstation 4 und andere "Next-Gen-Konsolen" erscheinen - womit so gut wie sicher die nächste Xbox gemeint sein dürfte. Für die aktuelle Konsolengeneration erscheint Thief 4 allem Anschein nach nicht. Jedenfalls erwähnt Square Enix weder die Playstation 3 noch die Xbox 360 in der Mitteilung. In den nächsten Wochen und Monaten soll es weitere Informationen zu dem Titel geben.


Raistlin 06. Mär 2013

hab ich es jetzt überlesen oder stand da jetzt nichts darübver ob es für die WiiU kommt...

SirFartALot 06. Mär 2013

Und das Spiel ist dann ab 3, oder wie?

Nrgte 06. Mär 2013

Ich vertrau da ehrlich gesagt, dass es Eidos Montreal nicht verbockt. Deus Ex: HR war...

Saenic 06. Mär 2013

Bei Deus Ex: Human Revolution war die PC Version gut umgesetzt, mit separatem UI für...

hypron 06. Mär 2013

Was soll es sonst werden wenn kein Schleicher? Das war doch immer Teil von Thief...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/-in Java Logistik-Software
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  2. Anwendungsadministrator/-in
    Dataport, Hamburg, Bremen, Altenholz bei Kiel
  3. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  4. Project Manager / Project Consultant E-Commerce (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Neues Instrument Holometer

    Ist unser Universum zweidimensional?

  2. Koei Tecmo

    Capcom sieht Patentverletzungen in 50 Spielen

  3. Windows on Devices

    Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner

  4. EU-Kommission

    1&1 lässt Fusion von Telefónica und E-Plus neu untersuchen

  5. Lizard Squad

    Weitere DDoS-Angriffe auf Twitch.tv und Blizzard

  6. Mario Kart 8

    Rennen mit Link und Prinzessin Peach

  7. Notebooks

    HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

  8. Seagate

    Erste 8-TByte-Festplatten nur für Cloudspeicher

  9. Gefahr für NAS-Systeme

    Synology muss erneut Sicherheitslücken schließen

  10. Leica

    Ein Objektiv für 6.500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel