Abo
  • Services:
Anzeige
Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Square Enix: Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland

Sleeping Dogs
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Am 17. August 2012 erscheint weltweit das teils deutlich an GTA erinnernde Actionspiel Sleeping Dogs - nur nicht in Deutschland. Weil die USK jetzt weitere Schnitte fordert, verschiebt sich die Veröffentlichung laut Publisher Square Enix um einige Wochen.

Gerade mal eine Woche vor der ursprünglich auch für Deutschland geplanten Veröffentlichung des Renn- und Actionspiels Sleeping Dogs gibt Square Enix bekannt, dass die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hierzulande weitere Änderungen verlangt. Für eine Freigabe ab 18 Jahren muss das Entwicklerstudio laut dem Publisher "einige der sogenannten Environmental-Kills" entfernen, also Angriffsaktionen, "bei denen der Spieler Umgebungselemente einbezieht". Der Erscheinungstermin verschiebt sich laut Square Enix um einige Wochen. Genaue Informationen dazu sollen in Kürze folgen.

Anzeige

Auffällig ist, dass die Entscheidung über Schnitte so kurz vor Veröffentlichung kommt - normalerweise steht die USK-Freigabe mitsamt der Entscheidung über nötige Änderungen schon mehrere Wochen vorher fest. Square Enix schreibt in seiner Pressemitteilung von einem "reibungslosen Abstimmungsprozess" - der Hinweis könnte ein Zeichen sein, dass es durchaus Ärger oder Missverständnisse zwischen USK und Publisher gegeben hat, die erst kurzfristig ausgeräumt worden sind. Ob das wirklich so ist, bleibt zumindest vorerst Spekulation.

In Sleeping Dogs übernimmt der Spieler die Rolle des Polizisten Wei Shen, der in Hongkong geboren und dann in jungen Jahren nach San Francisco ausgewandert ist. Nach dem tragischen Tod seiner Schwester kehrt er zurück und arbeitet fortan als Undercover-Cop, der eine der einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Welt unterwandern und zu Fall zu bringen soll. Das Spiel soll für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Einige Händler in Deutschland vertreiben auch die Pegi-Version.


eye home zur Startseite
thecrew 11. Aug 2012

Schon lange gemacht.... :-D Günstiger und ungeschnitten... Wer kauft da noch ne teure und...

Nigori 10. Aug 2012

+1

KillerJiller 10. Aug 2012

Ganz falsch ist der grundlegende Gedanke nicht, in der Praxis ist das (bei den...

Pierre Dole 10. Aug 2012

Stimmt, bin auch dieser Meinung. Ihr müsst wissen, die Deutschen sind, im Gegensatz zum...

Muhaha 10. Aug 2012

Und Wichsvorlage für Kontrollfanatiker, die nur dann ein glückliches Leben führen, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. ANITA Dr. Helbig GmbH, Brannenburg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. Re: Womit wir wieder bei Dezentralisierung wären.

    Moe479 | 08:22

  2. Re: Gab es dafür jemals einen Markt?

    wire-less | 08:10

  3. Gerade getestet...

    ve2000 | 07:20

  4. Re: Des Menschen Logik

    Analysator | 06:20

  5. Re: Riecht irgendwie faul...

    ve2000 | 03:18


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel