Final Fantasy 7
Final Fantasy 7 (Bild: Square Enix)

Square Enix PC-Neuauflage von Final Fantasy 7

Unter Fans gilt es als wohl bester Serienteil, jetzt kündigt Square Enix eine Neuauflage von Final Fantasy 7 für den PC an. Die wird nur als Download veröffentlicht und bekommt unter anderem ein System zum Anlegen von Cloud-Speicherständen.

Anzeige

Cloud Strife heißt die Hauptfigur von Final Fantasy 7, das viele Fans wegen seiner düsteren Handlung, der vielschichtigen Figuren und des anspruchsvollen Kampfsystems für den bislang besten Teil der Serie halten. Demnächst kann Cloud erneut gegen den mysteriösen Sephiroth kämpfen: Square Enix hat eine Neuauflage der PC-Fassung des Rollenspiels angekündigt. Diese soll unter anderem Cloud-Savegames und Achievements bieten. Dazu kommt ein "Character Booster", mit dem man seinen Helden in schwierigen Stellen besonders viele Gesundheits- und Magiepunkte verpassen kann.

Die Neuauflage soll nur als Download über den Onlineladen von Square Enix verfügbar sein. Sie setzt Windows XP, Vista oder 7, mindestens einen 2-GHz-Prozessor sowie 1 GByte RAM und eine DirectX-9-kompatible Grafikkarte voraus. Weitere Informationen, etwa zu Verfügbarkeit, Preis und weiteren Anpassungen, liegen noch nicht vor.

Final Fantasy 7 erschien erstmals Anfang 1997 in Japan für die Playstation. Mitte 1998 kam dann auch eine PC-Fassung auf den Markt - was damals für die traditionell sehr den Konsolen zugeneigte Serie eine kleine Sensation war.


ChiemfasterMW 31. Aug 2012

Final Fantasy 7 kann bereits unter https://store.eu.square-enix.com/emea_de/ bezogen...

_2xs 14. Jul 2012

Du hast ja mal so gar keinen Plan. Alle 3D Grafiken sahen zu dem Zeitpunkt als FF VII...

Hotohori 05. Jul 2012

Microsoft Windows XP/Vista/7 (32/64-bit) 2 GHz Prozessor oder schneller 1...

Hotohori 05. Jul 2012

Hm, ich bilde mir ein in den wenigen Scenen wo man Cloud in Spielgrafik sieht, dass das...

Lomaxx 05. Jul 2012

Ich habe den Thread nicht weit gelesen, aber vielleicht findest Du hier hilfreiche...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# / .NET
    Dionex Softron GmbH | Thermo Fisher Scientific, Germering bei München
  2. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh
  3. Softwareentwickler (m/w) Embedded Softwarekomponenten
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  4. Account Manager / Teamkoordinator IT Service Management (m/w)
    TUI InfoTec GmbH, Hannover

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel