Abo
  • Services:
Anzeige
Hitman Absolution
Hitman Absolution (Bild: Square Enix)

Square Enix: Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Spiele wie das letzte Hitman waren zu sehr auf das Massenpublikum ausgerichtet - findet Yosuke Matsuda, der seit rund einem Jahr Chef von Square Enix ist. Er will, dass seine Entwickler künftig wieder verstärkt für Hardcore-Spieler produzieren.

Anzeige

Nach gut einem Jahr als Chef von Square Enix kündigt Yosuke Matsuda eine Neuausrichtung für die Entwicklung neuer Spiele an. Im Interview mit dem japanischen Magazin Nikkei Trendy sagt er laut Siliconera.com: "Bei den AAA-Spielen, die derzeit für unsere Serien entstehen, wollen wir zurück zu deren Wurzeln und uns auf das Kernpublikum konzentrieren." Seiner Meinung nach habe Square Enix beim Blick auf den Massenmarkt zuletzt "möglicherweise den Blick auf diejenigen verloren, für die man tatsächlich die Spiele mache."

Als Beispiel nennt Matsuda das im Westen Ende 2012, in Japan Anfang 2013 veröffentlichte Hitman Absolution. Deren Entwickler hätten zu viele "Elemente für die Masse" statt für den eigentlichen Spieler eingebaut, um ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Viele langjährige Fans hätten den eigentlichen Kern der Serie vermisst, und das habe man laut Matsuda auch am Absatz gemerkt.

Anders sei es etwa mit dem Ende 2013 für Nintendos 3DS veröffentlichten Rollenspiel Bravely Default gelaufen. Das sei primär für den japanischen Rollenspielfan produziert worden, habe sich dann aber überall in der Welt gut verkauft; allein in den USA konnte Square Enix über 200.000 Exemplare absetzen. Man habe bislang nicht richtig wahrgenommen, dass es "überall in der Welt Fans von japanischen Rollenspielen" gebe, so Matsuda.


eye home zur Startseite
sh4itan 02. Apr 2014

+ 1

Hotohori 01. Apr 2014

Abwarten, im Moment sind das alles nur schöne Worte, jetzt müssen erst mal Taten folgen...

Hotohori 01. Apr 2014

Grind ist doch per se böse, kennt man doch aus dem MMORPG Genre. ;) Und auch da sage ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  3. Power Service GmbH, Köln, Leverkusen, Düsseldorf
  4. über berg-it projektdienstleistungen GmbH, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. 122,97€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Zotac?

    DAUVersteher | 14:55

  2. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    Spaghetticode | 14:55

  3. McAffe

    px | 14:54

  4. Re: Induktiv laden gehört verboten

    jo-1 | 14:54

  5. Re: Testet man sowas nicht?

    redbullface | 14:54


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel