Final Fantasy 14 - A Realm Reborn
Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (Bild: Square Enix)

Square Enix Final Fantasy 14 wird als A Realm Reborn wiedergeboren

Der Start des Online-Rollenspiels Final Fantasy 14 war ein Debakel - jetzt soll das Programm neu an den Start gehen: Mit neuen Inhalten, einer deutlich größeren Welt und einem neuen Namen.

Anzeige

Bislang hatte Square Enix die neue Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 schlicht "Version 2.0" genannt, jetzt trägt sie den Titel A Realm Reborn. Das ist laut Chefdesigner Naoki Yoshida bewusst doppeldeutig spielt und zum einen auf den Neustart der Welt, und zum anderen auf das Element der Wiedergeburt an. Neben einer erweiterten Spielewelt und deutlich mehr Inhalten soll A Realm Reborn auch eine neu geschriebene Grafik-Engine bieten.

Gleichzeitig mit der Umbenennung ist die Webseite des Titels erneuert worden. Sie bietet Hintergrundinformationen zu Eorzea, seinen Bewohnern und der sehr viel größeren Welt von Hydaelyn. Die Website wird außerdem als zentraler Ort für regelmäßige Updates und Neuigkeiten über das Spiel dienen.

Publisher und Betreiber Square Enix hat keinen aktualisierten Termin für den Neustart der Welt genannt. Zuletzt hatte es geheißen, dass das Programm Anfang 2013 für den Windows-PC und die Playstation 3 online gehen soll. PC- und Konsolenspieler sollen den Titel plattformübergreifend gemeinsam nutzen können.


The Howler 01. Aug 2012

Ich habe kaum einen Unterschied zu der Beta bemerkt, von der ich so enttäuscht war... :(

Max-M 27. Jul 2012

"Ungefähr 75.400 Ergebnisse" bei der Suche nach "Final Fanasy". Recht populärer Vertipper :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Düsseldorf
  2. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Datenmanager / Analyst (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  2. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  3. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  4. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  5. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  6. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  7. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  8. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  9. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  10. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel