Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs digitaler Assistent heißt Bixby.
Samsungs digitaler Assistent heißt Bixby. (Bild: Drew Angerer/Getty Images)

Sprachsteuerung: Samsungs digitaler Assistent heißt Bixby

Samsungs digitaler Assistent heißt Bixby.
Samsungs digitaler Assistent heißt Bixby. (Bild: Drew Angerer/Getty Images)

Versehentlich hat Samsung den Namen des eigenen kommenden digitalen Assistenten verkündet. Der Bixby-Hinweis ist mittlerweile von der betreffenden Samsung-Webseite entfernt worden. Bixby wird mit dem Galaxy S8 vorgestellt.

Bixby wird wohl das Signalwort von Samsungs eigenem digitalem Assistenten sein. Auf einer koreanischen Samsung-Webseite wurde die Bezeichnung verwendet, mittlerweile gibt es den Bixby-Hinweis nicht mehr. Die niederländische Webseite Galaxyclub hatte dies zuerst bemerkt und einen Screenshot veröffentlicht. Unter anderem hat das gewöhnlich gut informierte Blog Sammobile ebenfalls einen eigenen Screenshot von der Samsung-Webseite erstellt.

Anzeige

Bixby nutzt Viv-Labs-Technik

Auf einer Samsung-Pay-Webseite gab es in einem Drop-Down-Menü den Eintrag Bixby. Zuvor war bereits darüber spekuliert worden, dass Samsungs digitaler Assistent Bixby heißen wird. Es gab eine entsprechende Markenanmeldung. Im Oktober 2016 hatte Samsung die Übernahme von Viv Labs bekanntgegeben. Die Köpfe hinter Viv Labs hatten seinerzeit Siri entwickelt, bevor das Unternehmen von Apple gekauft wurde. Somit dürfte Viv Labs also über viel Erfahrung bei digitalen Assistenten verfügen.

Nach der Übernahme durch Apple blieb nur einer der damaligen Entwicklungsleiter noch beim Unternehmen, schied dann aber aus, nachdem das erste iPhone mit Siri auf den Markt gekommen war. Später ist das Unternehmen Viv Labs entstanden, um eine verbesserte Version von Siri zu entwickeln.

Bixby läuft auf dem Galaxy S8

Samsung selbst hat bereits bekanntgegeben, dass das künftige Galaxy S8 mit einem eigenen digitalen Assistenten ausgestattet sein wird. Ob der digitale Assistent für andere Samsung-Smartphones angeboten wird, ist noch nicht bekannt. In jedem Fall tritt Samsung damit in direkte Konkurrenz zu Amazon, Apple, Google und Microsoft, die ebenfalls eigene digitale Assistenten besitzen.

Ähnlich wie Amazons Alexa soll auch Samsungs digitaler Assistent erweiterbar sein, um nachträglich neue Funktionen bereitzustellen. Derzeit ist Amazons Alexa der einzige digitale Assistent, der erweiterbar ist. Das Amazon-System kann mittels Skills um neue Funktionen ergänzt werden.

Vorstellungstermin unklar

Samsung will Bixby nicht nur in Smartphones, sondern auch in andere Geräte integrieren, wie etwa Fernseher oder Kühlschränke. Ob Samsung auch an einem Konkurrenten von Amazons Echo arbeitet, ist nicht bekannt. Zunächst wird es den digitalen Assistenten nur für das Galaxy S8 geben.

Derzeit gibt es keine gesicherten Erkenntnisse, wann das Galaxy S8 vorgestellt wird. Wenn sich Samsung an die bisherigen Traditionen hält, wäre eine Präsentation zum Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar 2017 denkbar. Aber als Folge des Fiaskos rund um das Galaxy Note 7 könnte die Produktvorstellung auf April 2017 verschoben werden. Es ist auch denkbar, dass der digitale Assistent noch für andere Sprachen außer Englisch fit gemacht werden muss, so dass die Produkteinführung aus diesem Grund nach hinten verschoben wird. Von Samsung gibt es dazu keine Angaben.


eye home zur Startseite
css_profit 10. Jan 2017

Das "Versehen" zählt zu den gleichen Marketingtricks wie "versehentlich liegen gelassene...

Themenstart

Burny 10. Jan 2017

Man sollte Bixby nur nicht wütend machen. :) http://de.web.img2.acsta.net/r_640_600...

Themenstart

ip (Golem.de) 10. Jan 2017

danke, ist korrigiert.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. MAGMA GmbH, Aachen
  4. adesso AG, München, Stuttgart, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Köln, Stralsund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Gejammer

    Meisterqn | 19:59

  2. Re: Zu schwer? Kontrollierte Beschleunigung würde...

    nachgefragt | 19:56

  3. Re: Die Qualität der Autofahrer lässt eh immer...

    McWiesel | 19:56

  4. Re: Hyperloop BUSTED!

    Ach | 19:52

  5. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Moe479 | 19:51


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel