Anzeige
Office for iPad
Office for iPad (Bild: Microsoft)

Sprachassistent: Microsoft will Cortana in Office integrieren

Office for iPad
Office for iPad (Bild: Microsoft)

Microsoft will seinen Sprachassistenten Cortana offenbar nicht nur in Windows 10 einsetzen, sondern auch in seinen mobilen Office-Apps. Laut einem Medienbericht testet das Unternehmen einen Prototyp einer entsprechenden App.

Anzeige

Dokumente durch Sprachbefehle öffnen und bearbeiten: Microsoft will seinen Sprachassistenten Cortana laut Medienberichten in mobilen Office-Apps einsetzen. Das Unternehmen teste dafür eine entsprechende Windows-Phone-App, schreibt The Verge unter Berufung auf Quellen, die mit den Plänen von Microsoft vertraut sein sollen. Die App sei ein Prototyp und nenne sich Work Assistent.

Laut The Verge könne Cortana künftig nicht nur unter Windows Phone, sondern auch in den Office-Apps unter iOS und Android eingesetzt werden.

Die Stimmenassistenz Cortana wird integraler Bestandteil von Windows 10. Cortana eignet sich zum Beispiel als Diktiermaschine. E-Mails lassen sich damit alternativ verfassen, inklusive der Nennung des Empfängers und eines Betreffs. Auch Microsofts neuer Browser Spartan soll eine Cortana-Unterstützung erhalten.

Laut Microsoft greift Cortana auf verschiedene Programme sowie die Suchmaschine Bing zu und kann etwa das Wetter vorhersagen oder Tipps für die beste Route ins Büro geben.

Microsoft hatte Cortana im April 2014 vorgestellt. Seit Dezember vergangenen Jahres können deutsche Windows-Phone-Nutzer die Sprachsteuerung aktivieren - allerdings nur in einer Alphaversion, die sich an Entwickler und technisch interessierte Anwender richtet.


eye home zur Startseite
AlecTron 10. Feb 2015

Nicht nur füf Behinderte. Ich nutze schon seit längerem nuance um Angebote und...

Bautz 09. Feb 2015

Ich finde auch die deutsche Cortana schon besser als google now. Siri kann ich nicht...

Bautz 09. Feb 2015

Ich nutze Cortana seit Wochen im Grossraumbüro. Nur halt ohne Sprache, sondern mit tippen.

Bautz 09. Feb 2015

Mit WP8.1 in der aktuellen Dev-Preview brauchst du das nicht. Musst nur in den IE...

linux.exe 09. Feb 2015

Microsoft fängt schon wieder an sich in eine Sache zu sehr reinzusteigern. Cortana ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BKK·VBU, Berlin
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München; Basel, Zürich (Schweiz)
  3. GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,99€
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Re: Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    DetlevCM | 00:15

  2. Re: Dafür gibts 700.000¤? Wo muss ich mich bewerben?

    Netspy | 00:14

  3. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    mino | 00:11

  4. Re: Geht immer noch nicht (überall)

    Sath | 00:07

  5. Re: Steuervermeidung

    x2k | 01.07. 23:58


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel