Abo
  • Services:
Anzeige
Philips Hue
Philips Hue (Bild: Philips)

Spot an Philips Hue mit neuen Hue-Lampen

Philips hat seine Internet-LEDs um neue Lampen erweitert, die sich besser für die punktuelle Beleuchtung von Zimmern eignen als die bisherigen Modelle.

Anzeige

Die neuen vernetzten Hue-Lampen von Philips sind als Reflektorlampen konzipiert und dafür gedacht, in Spotlights eingesetzt zu werden. Die Lampen mit GU10-Sockel besitzen einen geringeren Abstrahlwinkel als die bisherigen Modelle mit E27-Schraubsockel, sind für Einbaustrahler ab einer Einbautiefe von 85 mm gedacht und erreichen laut Philips 630 Lumen. Damit wären sie die bislang hellsten Hue-Modelle.

Wie gehabt sind in den Lampen RGB-LEDs eingebaut, die über ein Smartphone und die dazugehörige App auf den gewünschten Farbwert eingestellt werden. Philips hebt besonders die Weißlichtnuancen hervor, die sich bei den GU10-Lampen einstellen lassen. Sie sollen sich von warmem Weiß bis zu kaltweißem Licht verstellen lassen. Die Lampen können insgesamt 16 Millionen Farbtöne erzeugen.

Die Lampen werden wie alle Hue-Produkte über eine kleine Funk-Bridge angesteuert, die über Zigbee Light Link Kontakt aufnimmt. Sie wird per LAN ins heimische Netzwerk integriert. Zur Steuerung werden ein iOS- oder Android-Gerät und die dazugehörige App benötigt.

Neben den neuen GU10-Lampen bietet Philips Lampen mit E27-Sockel an sowie mit dem Philips Bloom auch eine recht bauchige Lampe an. Zudem werden mit den Lightstrips auch Leuchtschlangen angeboten, die 2 Meter lang sind und zur Beleuchtung von Möbeln, Nischen und Ähnlichem gedacht sind.

Philips bietet nun zwei Hue-Basispakete an. Neben dem Router sind jeweils drei Lampen für E27-Einschraubfassungen oder neu auch für GU10-Sockel enthalten. Die Pakete kosten jeweils rund 200 Euro. Eine einzelne Hue-GU10-Reflektorlampe wird für rund 60 Euro angeboten. Derzeit wird das Hue-System ausschließlich über Apple verkauft.


eye home zur Startseite
mueslix 30. Nov 2013

Wie bei einem Mesh Network ueblich kommuniziert jede Lampe mit jeder anderen in der...

SoniX 08. Nov 2013

Ich habe dieses da: http://static.neuerdings.com/1363181920/philips-wake-up-light.jpg Da...

zonk 08. Nov 2013

a) Wie viele "Freunde" hast du denn, da gibt's ja einige mit dreistelligen Betraegen b...

ad (Golem.de) 07. Nov 2013

Nein, war falsch.

ichbinsmalwieder 07. Nov 2013

Dann würde ich mir auch endlich so ein System zulegen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  2. Deutscher Alpenverein e. V., München
  3. BLANCO GmbH + CO KG, Oberderdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,99€
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Innovation bei lumia

    pk_erchner | 09:21

  2. Re: Innovation bei Paypal ?

    pk_erchner | 09:17

  3. Re: Mal nicht Nordkorea?

    onkel_joerg | 09:13

  4. Re: Teilautonomes fahren riskant?

    kazhar | 09:04

  5. Re: Wo ist der Haken?

    Chris79 | 08:50


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel