Polar Beat
Polar Beat (Bild: Polar)

Sportcomputer Polar setzt auf App statt Uhr

Zum Aufzeichnen von Laufstrecke oder Herzfrequenz ist nun auch bei Polar nicht mehr zwingend eine Uhr oder ein Trainingscomputer nötig - es geht auch mit einer App für iPhone. Die Verknüpfung mit dem Portal des Herstellers lässt aber noch Wünsche offen.

Anzeige

In Sportforen finden sich viele Beschwerden, dass der finnische Sportcomputerspezialist Polar keine App für Smartphones anbietet. Das hat sich geändert: Seit kurzem ist unter dem Namen Polar Beat eine Anwendung erhältlich, mit der Nutzer auf iPhone 4S und 5 ihre Trainingsdaten erfassen oder sich etwa beim Jogging den Kalorienverbrauch anzeigen lassen können. Andere Geräte werden derzeit nicht unterstützt.

  • Polar Beat
  • Polar Beat
  • Polar Beat
  • Polar Beat
Polar Beat

Mit Polar Beat kann der Nutzer mit Hilfe der GPS-Funktion seines Smartphones die Trainingsstrecke aufzeichnen. Um auch die Herzfrequenz zu ermitteln, muss er für rund 70 Euro den Bluetooth-Brustgurt H7 Wear Link kaufen. Praktisch: Dessen Batteriestand kann die App anzeigen - Polar-Uhren können das nicht. Die App ist einfach zu bedienen, sie unterstützt Sportarten wie Laufen, Fahrradfahren und Walking, aber auch Golf und Tennis - dann aber ohne GPS.

Die App speichert die Trainingsdaten auf Polarpersonaltrainer.com und fügt sie auch in die Wochen- und Monatsübersicht mit ein. Wer auf dem Portal bereits ein Konto hat, kann persönliche Angaben wie Größe, Gewicht und Alter auf sein Smartphone herunterladen. Ein Zugriff auf die mit anderen Geräten erfassten Trainingsdaten ist aber nicht möglich - was eigentlich Wunsch vieler Sportler ist, die beispielsweise unterwegs auch ohne Browser auf früher gelaufene Strecken zugreifen möchten.

Polar Beat ist als kostenloser Download über iTunes verfügbar. Für 3,59 Euro gibt es das Upgrade "Smart Coaching Up", mit dem der Nutzer mehr Möglichkeiten erhält, seine Trainingsdaten zu analysieren. Mit den Analysefunktionen des teuren Profi-Equipments von Polar kann und soll die App aber auch mit dem Upgrade nicht mithalten.


Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Senior Information Architect - Experte für Informationssicherheit (m/w)
    Enercon GmbH, Aurich
  4. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG: DXRacer OH/FE01/N Formula Gaming Chair
    mit Gutscheincode pcghdeal 229,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)
  2. TV-Superboxen reduziert
    (u. a. Fringe komplette Serie 56,97€, Friends komplette Serie 73,97€, The Clone Wars 1-5 für...
  3. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    22,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: bei den Preisen

    Unix_Linux | 23:26

  2. Re: Grafikprobleme auf dem Mac mit AMD-Grafikkarten

    AufbruchAachen | 23:24

  3. Re: Stimme

    Unix_Linux | 23:21

  4. Re: macht das Sinn?

    theonlyone | 23:13

  5. Re: Ein gutes Urteil

    theonlyone | 23:12


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel