Abo
  • Services:
Anzeige
China möchte keine IBM-Server in seinem Bankenwesen.
China möchte keine IBM-Server in seinem Bankenwesen. (Bild: Chris Hondros/Getty Images)

Spionagestreit: Peking will IBM-Server verbannen

Der Streit zwischen China und den USA um angebliche Spionage geht in die nächste Runde: Peking will die Banken des Landes offenbar dazu bringen, ihre IBM-Server gegen heimische Hardware auszutauschen.

Anzeige

Peking sorgt sich um die Sicherheit seines Finanzsystems. Die Regierung will angesichts des Streits mit den USA um angebliche Spionage prüfen, ob die Abhängigkeit heimischer Banken von Servern des US-Herstellers IBM ein Sicherheitsrisiko darstellt. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Personen, die mit der Sache vertraut sind.

Mehrere Regierungsbehörden, darunter die People's Bank of China und das Finanzministerium, sollen demnach die großen Institute des Landes darum gebeten haben, ihre IBM-Computer im Rahmen eines Testlaufs gegen chinesische Modelle auszutauschen. Der US-Konzern bestätigte den Bericht nicht.

China ist weltgrößter PC-Markt

Damit geht der Streit zwischen beiden Ländern in die nächste Runde. Erst vor einer Woche hatte das US-Justizministerium fünf Mitglieder der People's Liberation Army of China angeklagt, weil sie sich in die Systeme amerikanischer Unternehmen eingehackt haben sollen, um an Handelsgeheimnisse zu kommen.

Mehrere Zeitungen hatten berichtet, dass Peking als Reaktion staatliche Unternehmen aufgefordert habe, die Beziehungen zu US-Beratungsfirmen abzubrechen und die Regierung amerikanische Technologie-Unternehmen im Land stärker prüfen wolle. China ist der weltgrößte PC-Markt, die IT-Branche soll in diesem Jahr laut Schätzungen 125 Milliarden Dollar umsetzen.

Erst vor wenigen Wochen hatte die chinesische Regierung angekündigt, Windows 8 von Regierungsrechnern verbannen zu wollen und durch Linux-basierte System zu ersetzen.


eye home zur Startseite
User_x 01. Jun 2014

frieden zu haben muss man krieg führen... stimmt, sonst geht die innerländliche...

Lachser 29. Mai 2014

Ich Bin Mist.

Phreeze 28. Mai 2014

Muss ja kein AS400/iseries sein, können ja SAP benutzen :D

Phreeze 28. Mai 2014

also ich find's ja lustig :D Immerhin haben die Chinesen die Eier, die den Europäern...

1st1 28. Mai 2014

Bööööössssseeeee. Bööööööösssseeeee... &#37034...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. MEDIAN Kliniken GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Kirchheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender


  1. Blincam

    Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

  2. Case Remote Air

    WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

  3. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  4. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  5. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  6. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  7. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  8. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  9. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  10. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Womit wir wieder bei Dezentralisierung wären.

    der_wahre_hannes | 08:10

  2. Re: Netflix ist es wert

    robinx999 | 08:07

  3. Re: Chinesen werfen Deutschen Hinterhältigkeit vor

    neocron | 08:06

  4. Der Name Cosmos Rings ist nicht zweideutig

    kayozz | 07:57

  5. Re: Und schon ist alles weg...

    neocron | 07:45


  1. 07:42

  2. 07:25

  3. 15:30

  4. 14:13

  5. 12:52

  6. 15:17

  7. 14:19

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel