Spieletechnologie: Microsoft will Patent auf Rundum-Monitorerweiterung
Illustration des MS-Patents (Bild: Patentapply.com)

Spieletechnologie Microsoft will Patent auf Rundum-Monitorerweiterung

Ein Monitor für das eigentliche Spiel und die Umgebung dazu auf den Wänden der Wohnung: Diesen Grundgedanken möchte sich Microsoft patentieren lassen - sogar in stereoskopischem 3D.

Anzeige

Was Microsoft Anfang 2011 beim US Patent and Trademark Office eingereicht hat, erinnert an das Holodeck der Enterprise: ein System, das zusätzlich zum gewohnten Spieleinhalt etwa auf einem Fernseher weitere Bilder auf die Wände der Wohnung um den Spieler herum wirft. Sie sind laut dem Patent eine "Erweiterung des primären Bildes auf dem Primärdisplay". Die Szenen projiziert ein Gerät, das auf einer ebenfalls eingereichten Zeichnung deutlich an eine Kinect erinnert. Laut dem Patentantrag ist es möglich, dass die Erweiterung ebenfalls interaktiv gestaltet ist und dass beispielsweise ein Gegner von hinten angreift.

  • Illustration von Microsoft-Patent
  • Illustration von Microsoft-Patent
Illustration von Microsoft-Patent

Laut einem Bericht auf Patentlyapple.com soll sich auch die Bewegungssteuerung Kinect mit dem System verbinden lassen. So könnte das Spiel drauf reagieren, wenn sich der Spieler etwa besagtem Gegner zuwendet. Ebenso möglich soll die Integration von 3D-Shutter-Brillen sein, um den räumlichen Eindruck weiter zu verstärken.

Das Patent beschreibt offensichtlich keine konkrete Technologie, die etwa mit der nächsten Xbox oder Kinect verfügbar sein wird. Es ist gut möglich, dass Microsoft damit nur die grundsätzliche Idee für sich schützen möchte.


Chevarez 22. Okt 2012

Sorry, dass habe ich schon 2010 auf der IFA auf dem Stand des Fraunhofer-Instituts...

Atalanttore 19. Sep 2012

In diesem Land ist wirklich alles _unbegrenzt_. Dummheit, Reichtum, Monopole, usw.

Tryce 15. Sep 2012

Hab ihn mir angeschaut, hätte aber nicht genug Platz im Wohnzimmer dafür, wenn das teil...

Geggo 13. Sep 2012

zum thema das kann nich durch kommen weils noch ganich auf ner wirklichen Technologie...

Neuro-Chef 13. Sep 2012

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  2. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  3. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  4. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  5. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  6. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

  7. Leistungsschutzrecht

    Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

  8. Smartwatches

    Android Wear emanzipiert sich ein wenig von Smartphones

  9. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn sinkt wegen Massenentlassungen

  10. Quartalsbericht

    Amazon macht höchsten Verlust in Firmengeschichte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

    •  / 
    Zum Artikel